3.5 C
Bundesrepublik Deutschland
Mittwoch, Februar 1, 2023

Ghost Tappers erscheint Ende Oktober – rechtzeitig zu Halloween! + Trailer

Wie Wild River, das Games-Publishing-Label von EuroVideo Medien bekannt gibt, wird am 23. Oktober das Idle Game Ghost Tappers für iOS und Android erscheinen; es ist das zweite Mobilegame des Labels nach Pretzel Land. Das ambitionierte und umfangreiche Spiel für Smartphone und Tablet ist eine Entwicklung des Münchener Studios Diviad und wird weltweit von Wild River vertrieben. Der Titel ist kostenlos spielbar und auch für junge Spieler geeignet.

Worum geht es bei Ghost Tappers?

Der Spieler ist Agent der Geisterjägerorganisation S.C.O.T.C.H., das ist die Secret Corporation of Trapping Castle Hauntings. Die Organisation hat es sich auf die Fahne geschrieben, alle Geister der Welt zu enttarnen! Dazu muss sie ihnen Fallen stellen, sie fotografieren und im Fotoalbum sammeln. Und wie jeder weiß: Am besten lockt man Gespenster an, indem man ihnen Mocktails anbietet, magische Cocktails.

Das liebevoll gestaltete Spiel rund um die gewaltfreie Geisterjagd ist leicht zu lernen und spielt sich, wie es für das Genre der Idle Games üblich ist, fast von allein – anders als andere Vertreter des Genres ist Ghost Tappers aber ausgesprochen umfangreich und bietet deshalb jede Menge Langzeitspaß. Es wollen 55 Orte (mit eigener Grafik und eigener Musik) entdeckt, über 800 unterschiedliche Geister fotografiert, mehr als 120 Agenten gelevelt und mindestens 300 Gegenstände gefunden werden. Der zauberhafte Comic-Stil, der charmante Humor, das fesselnde Spielprinzip – all das ergibt einen wahrhaft magischen Spielspaß-Cocktail.

Ghost Tappers ist der spirituelle Nachfolger von Ghost Trappers, einem Socialgame, das Entwickler Diviad bereits seit fast zehn Jahren erfolgreich betreibt. Mit Ghost Tappers wagt das Studio nun erstmals den Schritt auf die mobilen Plattformen.

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
100FollowerFolgen
1,520AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel