-1.4 C
Bundesrepublik Deutschland
Samstag, Januar 28, 2023

Anthem VIP-Demo startet auf Konsolen und PC

Heute erleben Spieler offiziell zum ersten Mal das Fliegen und Kämpfen in Anthem. Die VIP-Demo ist ab sofort bis zum 27. Januar für alle Freelancer zugängig, die das Spiel vorbestellt haben oder EA Access- und Origin Access-Abonnenten sind. Endlich können Spieler ihren Javelin anlegen und die gefährliche, mysteriöse und sich stets verändernde Welt außerhalb der Mauern von Fort Tarsis erkunden. Dabei können sie das Spielerlebnis bereits jetzt teilen: Spieler der VIP-Demo erhalten Zugriff auf drei Demo-Codes, die sie an Freunde weitergeben können.

Die Demo startet mit einem Ranger-Javelin auf Level 10 und entsprechender Ausrüstung und Waffen. Freelancer werden die Gelegenheit haben, Fort Tarsis zu erkunden, einige der wichtigsten Charaktere des Spiels kennenzulernen, in die Geschichte einzutauchen und Missionen anzunehmen. Spieler kämpfen sich entweder allein oder mit anderen durch ausgewählte Handlungsmissionen oder erkunden die Umgebung auf der Suche nach Materialien, Hintergrundwissen und Geheimnissen. Alle, die in der Demo nach einer zusätzlichen Herausforderung suchen, können sich mit drei weiteren Freelancern zusammenschließen und in einer feindlichen Festung ihre vereinten Kräfte entfesseln. Dieser Teil der Demo gibt einen Vorgeschmack auf besonders herausfordernde Spielinhalte.

Mit dem Start der öffentlichen Demo am Freitag, den 1. Februar auf PlayStation 4, Xbox One und Origin für PC haben dann alle Spieler die Gelegenheit, die Welt von Anthem selbst zu erleben. Aber auch VIP-Demo-Teilnehmer sollten wieder vorbeischauen: Es könnte sich etwas Gefährliches am Horizont zusammenbrauen.

Anthem erscheint am 22. Februar auf PlayStation 4, Xbox One und Origin für PC. Abonnenten von Origin Access Premier können das komplette Spiel sogar bereits ab dem 15. Februar spielen.

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
100FollowerFolgen
1,520AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel