9.2 C
Bundesrepublik Deutschland
Dienstag, September 27, 2022

Summoners War verzeichnet weltweit über 100 Millionen Downloads

Com2uS gibt bekannt, dass das beliebte Rollenspiel Summoners War weltweit bereits über 100 Millionen Downloads erreicht hat.

Die pro Kontinent weitgehend gleichmäßige Verteilung der Downloads belegt zudem die weltweite Beliebtheit von Summoners War. 50 % aller Downloads wurden in westlichen Märkten getätigt, davon 17 % in Europa und 33 % in den Märkten Amerikas und Ozeaniens. Die andere Hälfte ging nach Asien, einschließlich großer Märkte wie Südkorea, China, Japan und anderer Regionen.

Summoners War konnte seit seinem Start im App Store in 74 Ländern den 1. Platz belegen, sowie im Google Play Store in 20 Ländern. Darüber hinaus erreichte es in der Kategorie „RPG“ im App Store in 116 Ländern den 1. Platz – im Google Play Store in 96 Ländern.

Com2uS plant, zur Feier der 100 Millionen Downloads, in absehbarer Zeit einen animierten Kurzfilm basierend auf der Summoners War-IP zu veröffentlichen. Hierzu arbeitet das Unternehmen mit Skybound Entertainment zusammen, die unter anderem durch die „The Walking Dead“-TV-Serie und den „The Long Dark“-Konsolentitel bekannt sind.

Zudem nimmt Com2uS weitere geschäftliche Tätigkeiten in Angriff, um die Summoners War-Marke in weiteren Geschäfts- und Entwicklungsfeldern zu etablieren.

Com2uS hierzu: „Summoners War hat sich zu einem langfristigen Erfolg entwickelt. Das Spiel bietet eine stabile Plattform mit regelmäßigen Updates und Events. Wir werden auch weiterhin aktiv im weltweiten Markt auftreten und die globale Stärke unserer Marken unter Beweis stellen.“

Summoners War steht im Apple App Store und Google Play Store zum Download bereit.

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
101FollowerFolgen
1,520AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel