12 C
Bundesrepublik Deutschland
Dienstag, Oktober 4, 2022

Summoners War als Animations-Kurzfilm der Walking Dead-Macher Skybound Entertainment veröffentlicht

Com2uS (CEO: James Song) hat heute den Animations-Kurzfilm „Friends & Rivals“ auf dem YouTube-Kanal des Spiels veröffentlicht. Der Film wurde zur Feier von 100 Millionen Downloads von Summoners War auf Basis des Spiels produziert.

Summoners War konnte in den letzten fünf Jahren weltweiten, anhaltenden Erfolg verzeichnen. Vor Kurzem hat das Spiel die Marke von 100 Millionen Downloads geknackt und seine Beliebtheit und seinen Wert als IP bewiesen.

Grund genug für Com2uS und Skybound Entertainment (im Folgenden Skybound) für eine ganz besondere Überraschung und ein Dankeschön an alle Fans. Der 6-minütige 3D-animierte Film basiert auf der Geschichte und der Welt von Summoners War. Er trägt weiter zum Markenwert von Summoners War bei, das nicht nur als Spiel, sondern weltweit als kulturelles Phänomen Fahrt aufnimmt.

Handlung und Welt des Animationsfilms sind dem gemeinsamen Universum von „Summoners War“ und „Summoners War MMORPG“ entlehnt. Im Film werden die Charaktere und Umgebungen des Spiels professionell animiert dargestellt.

Produziert wurde „Friends & Rivals“ von den Co-Executive Producern Catherine Winder, CEO von Skybound North, Schöpferin von „Star Wars: The Clone Wars“ und „Angry Birds – Der Film“ und Robert Kirkman, Gründer von Skybound und Schöpfer der „Walking Dead“-Reihe.

Paul Ferminger, der Visual Effect-Editor von Hollywoods SciFi-Erfolg „I, Robot“, von „Elektra“, „Nachts im Museum“ sowie der TV-Serie „Mortal Kombat: Legacy“ wirkte als Regisseur mit. Darüber hinaus verfassten Paul Ferminger und John Zuur Platten, die Autoren des Konsolenspiels „Jurassic World Evolution“ und „Apache Air Assault“, das Gesamtskript.

Im Film kommen neben dem Baniyan-Stamm, der zum ersten Mal in „Summoners War MMORPG“ auftritt, die zwei Beschwörer Durand und Morgana vor. Der Film zeigt, wie die Beschwörer ihre Monster herbeirufen und kämpfen, um das magische Juwel auf einer Himmelsinsel zurückzugewinnen, die kurz vor dem Zusammenbruch steht. Während des anschließenden Kampfes entwickelt sich eine Freundschaft zwischen den Beschwörern.

Com2uS erklärt: „Summoners War ist ein Mobile Game, das von 100 Millionen Nutzern weltweit favorisiert wird und bereits heute eine sehr wertvolle IP darstellt – die weltweit zu einem führenden Kulturinhalt aufsteigt. Spieler können Summoners War in Zukunft in verschiedenen Formaten erleben. Neben dem Kurzfilm wird es eine TV-Serie, Filme, Romane, Comics und mehr geben.“

Anlässlich dieses Meilensteins für Summoners War wird ein Ingame-Event abgehalten, bei dem Spieler verschiedene Gegenstände als Belohnung verdienen können, indem sie in der Arena gegen die Rivalin Morgana antreten und Durands charakteristisches Monster in Kämpfen einsetzen. Darüber hinaus findet ab dem 12. Februar ein circa einmonatiges Event statt, bei dem Benutzer den Film ansehen können.

Summoners War steht im Apple App Store und Google Play Store zum Download bereit.

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
101FollowerFolgen
1,520AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel