2.2 C
Bundesrepublik Deutschland
Donnerstag, Dezember 1, 2022

Steel Circus ab August 2019 im Steam Early Access

Oasis Games und Iron Mountain Interactive kündigen an, dass das größte Sportereignis des Sonnensystems bald auch Bürgern der Erde offensteht: Steel Circus, der sportliche Multiplayer-Heldenwettbewerb, startet am 8. August 2019 im Steam Early Access.

Es sind Fähigkeit, Strategie und Synergie gefragt. In Steel Circus steuern die Spieler einen von mehreren Champions mit einzigartigen Fähigkeiten, die in rasanten, actiongeladenen 3-gegen-3-Online-Matches gegeneinander kämpfen. Es gilt zu werfen, passen, Gegner anzugehen und ihnen auszuweichen, um Tore zu erzielen. Durch den klugen Einsatz von Fähigkeiten, Teamplay und richtigen taktischen Entscheidungen gelangt man zum Sieg.

Nach einer langen Zeit vernichtender Konflikte und Kriege besteht im Jahr 2350 endlich ein brüchiger Frieden im Sonnensystem. Um seinen Erhalt zu sichern, treffen sich die mächtigsten Fraktionen jedes Jahr als Teil eines solaren Rates und verhandeln über Bündnisse, während ihre Champions in den Steel Circus-Meisterschaften antreten, um den Massen ihre Macht zu demonstrieren.

Nach seiner erfolgreich geschlossenen Alpha-Phase und dem Start im Steam Early Access erhält Steel Circus regelmäßige Updates wie neue Champions, Arenen, Individualisierungen und Anpassungen der Spielbalance Somit wird das Spiel fortwährend anhand des Spieler-Feedbacks verbessert.

Zu Beginn können die Spieler im Early Access aus einem Kader von sechs Champions wählen, die allesamt ihre eigenen Kampftechniken und Persönlichkeiten aufweisen. Es wird zwei Arenen mit verschiedenen Varianten und auf der Umgebung basierendem Gameplay geben. Für die Early Access-Phase ist die Einführung mehrerer Spielmodi geplant.

Zudem besteht die Möglichkeit eines letzten geschlossenen Alpha-Tests vor dem Start der Early Access-Phase von Steel Circus.

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
102FollowerFolgen
1,510AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel