-2.4 C
Bundesrepublik Deutschland
Samstag, Dezember 3, 2022

Brawlhalla zu Gast bei den WWE Superstars

Ubisoft gab heute bekannt, dass die WWE Superstars Dwayne „The Rock“ Johnson, John Cena, Gewinnerin der Raw Women’s Championship Becky Lynch und Xavier Woods sich Brawlhalla als Epic Crossover in einem besonderen SummerSlam Ingame-Event anschließen. Das Event läuft von heute bis zum 27. August.

Die folgenden WWE Superstar Epic Crossover sind für jeweils 300 Mammoth-Münzen erhältlich:

  • Dwayne „The Rock“ Johnson ist ein Epic Crossover für Sentinel – Zu seinen Signature Attacks gehören ein flammender Stier, Lava und Magma-Felsen.
  • John Cena ist ein Epic Crossover für Hattori – Seine Signature Attacks nutzen die Ringseile, Nebel und Kamerablitze.
  • Becky Lynch ist ein Epic Crossover für Gnash – Ihre Signature Attacks enthalten eine riesige grüne Feuerfaust und einen Tisch, um die Gegner in die Luft zu befördern.
  • Xavier Woods ist ein Epic Crossover für Bodvar – Zu seinen Signature Attacks gehören seine Tag-Team Partner, Kofi Kingston und Big E von The New Day.

Zusätzlich ist ein neuer kostenloser Spielmodus, Brawldown, verfügbar. Die WWE-Superstar Crossover werden auch nach Abschluss des SummerSlam Ingame-Events noch erhältlich sein.
Brawlhalla wurde von Blue Mammoth entwickelt und ist ein Free-to-Play Plattform-Kampfspiel.

Es führt die Spieler in einen Kampf um Ruhm und Ehre in den Hallen von Valhalla. Die Spieler können aus über 40 einzigartigen Charakteren wählen und im Einzel- oder Koop-Modus online und lokal gegen andere Spieler antreten. Mit mehr als 25 Millionen Spielern ist Brawhlhalla verfügbar für Windows PC, PlayStation 4, für die Xbox One-Gerätefamilie einschließlich Xbox One X und für Nintendo Switch.

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
102FollowerFolgen
1,510AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel