1.2 C
Bundesrepublik Deutschland
Mittwoch, Dezember 7, 2022

Overpass mit neuem Offroad-Simulation Trailer

Das heute veröffentlichte Gameplay-Video zeigt neue Details zu Overpass, der Offroad-Simulation vom Entwickler Zordix Racing und Publisher Bigben. Im Fokus steht das innovative Konzept des Spiels, das Fans des Extrem-Motorsports ein abwechslungsreiches Spielerlebnis verspricht.

Am Steuer von 25 Buggies und Quads namhafter Hersteller (Arctic Cat, Yamaha, Polaris und Suzuki), wagen sich die Spieler auf mit Geröll übersäte Hänge, erklimmen extreme Steigungen und stellen sich diversen Hindernissen auf fordernden Offroad- und Technik-Strecken.

Mit 40 Routen durch abwechslungsreiches Terrain gibt es in jedem Rennen eine neue Herausforderung. Ganz gleich, ob es steil bergauf oder über Stock und Stein geht: Ziel ist, das Rennen in der bestmöglichen Zeit zu beenden.

Das realistische und technische Leveldesign kombiniert mit der fortschrittlichen Physik-Engine sorgt für Herausforderungen: Schlamm, Sand, Felsen, natürliche und mit Menschenhand geschaffene Hindernisse verlangen es den Spielern ab, für jede Art von Terrain ihre Fahrweise anzupassen und zu optimieren.

Die Spieler müssen das am besten geeignete Fahrzeug für die jeweilige Strecke wählen und wissen, dass Tempo nicht immer die richtige Antwort ist. Die professionelle Beherrschung des Gaspedals, der kluge Einsatz des Getriebes und Differenzials und das Wissen, wann vom Zwei- in den Vierrad-Antrieb geschaltet werden sollte, sind nur ein paar der vielen Dinge, die Spieler für den Offroad-Sieg beherrschen müssen.

In Overpass gibt es mehrere Spielmodi: Karriere, Schnelles Rennen, Lokaler Multiplayer-Modus (Split-Screen und Hotseat) sowie Online Multiplayer-Modus mit bis zu acht Spielern.

Overpass erscheint im Februar 2020 für PlayStation 4, Xbox One, PC und Nintendo Switch.

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
102FollowerFolgen
1,510AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel