4 C
Bundesrepublik Deutschland
Donnerstag, Dezember 1, 2022

Nintendo mit abwechslungsreiches Bühnenprogramm auf der MAG Erfurt

Japanische Popkultur, Manga, Anime, Cosplay, Musik, Mode – und selbstverständlich Spiele, Spiele, Spiele. All das und vieles mehr steht von 4. bis 6. Oktober auf der Community Convention MAG 2019 in Erfurt auf dem Programm. Und wo es um Videospiele geht, darf Nintendo nicht fehlen. Super Mario und seine Freunde präsentieren ihren Gästen an Stand 104 in Halle 1 der Messe Erfurt wieder eine breite Palette aktueller Titel für die mobile TV-Konsole Nintendo Switch und die neue Nintendo Switch Lite, die speziell für das Spielen im Handheld-Modus ausgelegt ist. Unter anderem können die Besucher Luigi’s Mansion 3, The Legend of Zelda: Link’s Awakening und DRAGON QUEST XI S: Streiter des Schicksals – Definitive Edition ausprobieren. Darüber hinaus erwartet sie von Freitag bis Sonntag ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit bekannten YouTuberInnen und anderen InfluencerInnen: Vom fröhlichen Backen über packende Wettkämpfe, Talkrunden und Workshops in Sachen Level-Design ist alles dabei.

Zu den weiteren Nintendo-Spielen, die die Besucher der MAG Erfurt erleben können, gehören die Highlights Super Mario Maker 2, Super Smash Bros. Ultimate, Fire Emblem: Three Houses und noch viele mehr. Aus der Indie-World können sich BesucherInnen unter anderem auf Titel wie Ori and the Blind Forest: Definitive Edition, Cuphead und Northgard freuen.

Am Freitag ist von 11:00 bis 12:30 Uhr die Bloggerin Tony Rain in der Showküche zu Gast. Sie begeistert ihre Fans, indem sie zwei große Leidenschaften miteinander kombiniert: Videospiele und Backen. In Erfurt backt sie live schaurig-schöne Leckereien, die von Luigi’s Mansion 3 inspiriert sind. Das ebenso gruselige wie lustige Action-Adventure erscheint pünktlich zu Halloween am 31. Oktober.

Gleichfalls am Freitag dreht sich auf der Bühne in Halle 1 von 14:45 Uhr bis 15:45 Uhr alles um Super Mario Maker 2. In dem kürzlich erschienenen Spiel gilt es, eigene Jump’n’Run-Level zu kreieren. Der YouTuber VIK, ehemals iBlali, hat im August auf der gamescom Level gespielt, die seine Fans ihm zugeschickt hatten. Auf der MAG dreht er den Spieß nun um: Er fordert die Standbesucher heraus, in einem von ihm gebauten Level gegen ihn anzutreten. Dazu gibt‘s einen munteren Talk mit VIK über das Spiel.

Dass Videospieler ihre Kreativität auch in der realen Welt entfalten, beweist der YouTuber Paul aka Nerdy Timber seiner Fangemeinde seit Jahren. Wer dem Zocker und Zimmermann einmal persönlich begegnen möchte, hat dazu am Samstag von 11:30 bis 12:00 Uhr die Gelegenheit. Paul nimmt in Halle 1 auf der Bühne an einer Talk- und Spielrunde zu The Legend of Zelda: Link’s Awakening teil, dem kürzlich erschienenen Klassiker-Remake. Außerdem präsentiert er Links Schwert und Schild, die er beide aus Holz gezimmert hat.

Der Rollenspiel-Experte Gregor Kartsios, unter anderem Moderator bei Rocket Beans TV, ist am Samstagnachmittag von 14:00 bis 15:00 Uhr auf der Bühne zu Gast. Er stürzt sich in das brandneue RPG DRAGON QUEST XI S: Streiter des Schicksals – Definitive Edition, gibt in einer Talkrunde eine erste Beurteilung des neuen Titels ab und spricht über seine Leidenschaft zu der kultigen Rollenspiel-Reihe.

Und dann ist da noch Dennis, aka Dennsen86, der seine Fans regelmäßig via Twitch für Videospiele begeistert. Die Besucher der MAG können ihn an allen drei Tagen der Messe live erleben und an einem Spezial-Workshop teilnehmen. Am Freitag von 14:30 bis 16:00 Uhr, am Samstag von 11:30 bis 13:00 Uhr sowie am Sonntag von 14:00 bis 15:30 zeigt Dennsen86 den Teilnehmern, wie sie in Super Mario Maker 2 möglichst raffinierte, schöne und witzige Level bauen können.

Kurz: Es ist was los auf der diesjährigen MAG. Und ein Besuch am Nintendo-Stand lohnt sich immer.

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
102FollowerFolgen
1,510AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel