13.5 C
Bundesrepublik Deutschland
Donnerstag, September 29, 2022

WD My Paasport SSD liefert die gewohnte Zuverlässigkeiten

Western Digital Corp.(NASDAQ: WDC) bietet ab heute die neue My Passport SSD von WD mit einer Kapazität von bis zu 2 TB an. Sie ist geeignet für Verbraucher, die ihre Produktivität erhöhen wollen, Inhalte schützen, und dabei nicht auf Design verzichten möchten. Mit einem eleganten, kompakten Metallgehäuse und schnellen Geschwindigkeiten von bis zu 1.050 MB/s dank NVMe Technologie, ermöglicht das neue handflächengroße Laufwerk Privat- und Geschäftsanwendern das Speichern, Zugreifen und Schützen wichtiger Dateien.

„Die neue WD My Passport SSD bietet die Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit und Funktionalität, die Verbraucher von uns kennen“, sagt Ruben Dennenwaldt, Senior Produkt Marketing Manager bei Western Digital. „Es ist eine leistungsstarke, durchdachte Lösung für Kreative aus dem professionellen und privaten Bereich, die Dateien schnell übertragen müssen. Durch die abgerundeten Ecken, wellenförmigen Rillen und weichen Kanten liegt die My Passport SSD gut in der Hand und gewährleisten Robustheit für alle Eventualitäten. Sie bleibt aber auch weiterhin als ein Produkt der preisgekrönten WD My Passport-Produktreihe erkennbar.”

Hergestellt für Content Creators

Mit der neuen My Passport SSD können hochauflösende Dateien jederzeit übertragen und bearbeitet werden, und dies geschieht fast doppelt so schnell wie bei den Vorgängermodellen. Nutzer können ihre Daten zuverlässig auf diesem Laufwerk speichern. Dabei ist es egal, ob auf dem Laptop oder dem Desktop, im Zuhause, im Büro oder von unterwegs.

SSD-Performance im neuen Look

Die My Passport SSD steht für zuverlässige Leistung und einen Hauch von Luxus. Das hochwertige Metallgehäuse ist sowohl stilvoll als auch langlebig. Es liegt gut in der Hand und passt bequem in eine Reise- oder Hosentasche, so dass die Verbraucher ihre Inhalte überall hin mitnehmen können. Die Laufwerke sind in den vier modernen Farben Grau, Blau, Rot und Gold erhältlich. So kann jeder Nutzer das Laufwerk wählen kann, das am besten zum eigenen Stil passt.

Die neue My Passport SSD bietet folgende technischen Funktionen, die auf die Bedürfnisse und Wünsche der Benutzer ausgelegt sind:

  • Schnelle NVMe-Technologie mit Lesegeschwindigkeiten von bis zu 1.050 MB/s und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 1.000 MB/s.
  • Die passwortgeschützte 256-Bit-AES-Hardwareverschlüsselung hilft, wertvolle Inhalte einfach zu schützen.
  • Dank Schock- sowie Vibrationsresistenz übersteht die SSD Stürze aus einer Höhe von bis zu 1,98 m.
  • Die mitgelieferte Software erleichtert das Sichern großer Dateien auf dem Laufwerk oder im Cloud -Konto.
  • Durch die USB 3.2 Gen-2-Technologie ist die My Passport SSD rückwärtskompatibel und wird mit einem USB-C™-Kabel sowie einem USB-A-Adapter geliefert.
  • Die SSD ist sofort einsatzbereit und kompatibel mit Mac und PC.

TopTechNews empfiehlt:

64,89€
89,00€
Auf Lager
46 new from 64,89€
9 used from 59,70€
as of 25. Juni 2022 04:00
Amazon.de
170,99€
263,99€
Auf Lager
45 new from 170,99€
5 used from 175,77€
as of 25. Juni 2022 04:00
Amazon.de
169,00€
Auf Lager
69 new from 169,00€
28 used from 114,90€
as of 25. Juni 2022 04:00
Amazon.de
49,90€
69,00€
Auf Lager
57 new from 44,90€
9 used from 42,15€
as of 25. Juni 2022 04:00
Amazon.de
95,90€
111,99€
Auf Lager
88 new from 95,90€
19 used from 78,95€
as of 25. Juni 2022 04:00
Amazon.de
301,00€
Auf Lager
4 new from 301,00€
1 used from 345,30€
as of 25. Juni 2022 04:00
Amazon.de
108,29€
148,99€
Auf Lager
67 new from 108,29€
18 used from 92,07€
as of 25. Juni 2022 04:00
Amazon.de
319,00€
516,00€
Auf Lager
34 new from 319,00€
17 used from 259,15€
as of 25. Juni 2022 04:00
Amazon.de
658,23€
817,99€
Auf Lager
23 new from 656,89€
4 used from 453,45€
as of 25. Juni 2022 04:00
Amazon.de
219,00€
299,00€
Auf Lager
48 new from 219,00€
6 used from 193,44€
as of 25. Juni 2022 04:00
Amazon.de
Aktualisiert am 25. Juni 2022 04:00
Michael Barkow
Michael Barkowhttps://www.twitch.tv/gutertag_streaming
1989 erblickte ich das Licht dieser Welt - und bereits 1998 entdeckte ich das Zocken; damals noch mit Command & Conquer: Alarmstufe Rot von 1996. Seitdem bekommt mich die Gamingwelt nicht mehr los. 2005 begann dann für mich die Reise in World of Warcraft und die MMO-Szene hatte mich begeistert. Seitdem habe ich vieles gesehen und erlebt und hüpfe immer mal wieder von einem zum anderen MMO, da ich es nie ganz sein lassen kann. Mit meiner 2015 geborenen Tochter habe ich aber etwas gefunden, dass noch mehr Interesse und Begeisterung weckt. Da das Leben mit Familie tagsüber fesselt, habe ich das Streamen und Zocken am Abend für mich entdeckt. Somit bekommt das Zocken weiterhin seinen Platz in meinem Alltag.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
101FollowerFolgen
1,520AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel