14.9 C
Bundesrepublik Deutschland
Mittwoch, Oktober 5, 2022

PUBG MOBILE ROYALE PASS SAISON 15 – Neue anpassbare Outfits und mehr!

PUBG MOBILE versorgt Spieler in der mit Spannung erwarteten Saison 15: „Jenseits von A.C.E.” mit einer beispiellosen Garderobe voller attraktiver neuer Outfits. Ab sofort können Spieler über den App Store und Google Play acht brandneue Kostüme freischalten, um sich im beliebtesten Smartphone-Spiel der Welt zu individualisieren.

Die PUBG MOBILE Royale Pass Saison 15 führt eine Reihe von noch nie zuvor gesehenen Outfits und Skins ein, zusammen mit geschmackvollen Nachbildungen der klassischen Outfits des Spiels. Durch die Anmeldung für die neue Saison und das Absolvieren verschiedener Herausforderungen im Spiel haben die Spieler die Möglichkeit, spezielle Themenbelohnungen zu erhalten, darunter die Chance, die Outfits der Originalcharaktere von PUBG zu verbessern.

Community-Mitglieder können sich das Teaser-Video hier ansehen:

Zusätzlich zu den sammelbaren Belohnungen erhalten im Zuge der Saison 15 auch die Benutzeroberfläche und die Belohnungsanzeigen des Spiels ein Upgrade. 

Darüber hinaus  sind nun verschiedene Upgrades für die Abonnementoptionen von PUBG MOBILE implementiert.

Der Royale Pass Saison 15 erscheint nur wenige Tage nach dem Start von PUBG MOBILE in der Version 1.0, die eine überarbeitete Erangel-Karte sowie zusätzliche Gameplay-Verbesserungen bietet, darunter visuelle Updates, eine neue Nutzererfahrung, 90 Frames pro Sekunde, usw.

PUBG MOBILE steht im App Store und bei Google Play zum kostenlosen Download zur Verfügung.

TopTechNews empfiehlt:

Ausverkauft
as of 23. April 2022 22:31
Amazon.de
Auf Lager
as of 23. April 2022 22:31
Amazon.de
9,99€
15,00€
Auf Lager
12 new from 9,99€
as of 23. April 2022 22:31
Amazon.de
11,99€
Ausverkauft
2 new from 11,95€
as of 23. April 2022 22:31
Amazon.de
Aktualisiert am 23. April 2022 22:31
Michael Barkow
Michael Barkowhttps://www.twitch.tv/gutertag_streaming
1989 erblickte ich das Licht dieser Welt - und bereits 1998 entdeckte ich das Zocken; damals noch mit Command & Conquer: Alarmstufe Rot von 1996. Seitdem bekommt mich die Gamingwelt nicht mehr los. 2005 begann dann für mich die Reise in World of Warcraft und die MMO-Szene hatte mich begeistert. Seitdem habe ich vieles gesehen und erlebt und hüpfe immer mal wieder von einem zum anderen MMO, da ich es nie ganz sein lassen kann. Mit meiner 2015 geborenen Tochter habe ich aber etwas gefunden, dass noch mehr Interesse und Begeisterung weckt. Da das Leben mit Familie tagsüber fesselt, habe ich das Streamen und Zocken am Abend für mich entdeckt. Somit bekommt das Zocken weiterhin seinen Platz in meinem Alltag.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
101FollowerFolgen
1,520AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel