4.3 C
Bundesrepublik Deutschland
Donnerstag, April 25, 2024

Ghost of Tsushima – Verfilmung des Game in Arbeit

Sony Pictures und Sucker Punch Productions arbeiten gemeinsam an einer Filmadaption von Ghost of Tsushima. Regie führt dabei kein anderer als Chad Stahelski. Der Regisseur bewies bereits mit John Wick sein Geschick für großartige Actionszenen.

Ghost of Tsushima erschien am 17. Juli 2020 für PlayStation 4 und konnte seither mehr als 6,5 Millionen Einheiten weltweit verkaufen, wobei etwa die Hälfte aller Spieler die Geschichte des Open-World-Epos beendeten.

Das cineastische Action-Adventure dreht sich um den Samurai Jin Sakai, der seine Heimat Tsushima vor einer Invasion der Mongolen zu retten versucht. Um zu überleben und den Mongolen das Fürchten zu lehren, muss er allmählich den Ehrenkodex der Samurai ablegen und zum tödlichen “Geist” der namensgebenden Insel werden.

Ghost of Tsushima wurde bei den Game Awards 2020 mit dem “Player’s Voice”-Award und damit als Publikumsliebling ausgezeichnet. Aufgrund des Erfolgs des Spiels und damit des Bekanntwerdens der echten japanischen Insel wurden die Entwickler kürzlich zu Botschaftern von Tsushima ernannt. Auf dem PlayStation-Blog erzählt Nate Fox, Creative Director von Sucker Punch Productions, von seiner Begeisterung für das Projekt und bedankt sich bei allen Fans für ihre Unterstützung.

Ghost of Tsushima von Sucker Punch Productions versetzt PS4-Spieler in das stimmungsvolle feudale Japan des Mittelalters. Im Jahr 1274 sieht sich die Insel Tsushima einer Invasion der mongolischen Armee ausgesetzt. Der Protagonist Jin Sakai, der von seinem Onkel zu einem Samurai ausgebildet wurde, ist gezwungen, seinen Ehrenkodex abzulegen. Als “Geist” von Tsushima bekämpft er die Invasion mit allen Mitteln und hilft dabei, Japan vor dem Untergang zu bewahren.

Das Spiel ist auch eine Verbeugung vor dem Genre der klassischen Samurai-Filme, insbesondere der Werke des japanisches Regisseurs Akria Kurosawa, und bietet sogar einen eigenen Spielmodus dazu. Im “Kurosawa-Modus” wird das Geschehen im Look der Schwarzweiß-Klassiker des Meisters dargestellt, inklusive Film-Filter, angepasstem Sound und verstärkten Wind-Effekten.

Das Open-World-Epos ist seit dem 17. Juli 2020 in Deutschland, Österreich und der Schweiz ungeschnitten ab 18 Jahren exklusiv für PlayStation 4 erhältlich. Am 16. Oktober 2020 erschien zusätzlich der separat erhältliche, kostenlose Multiplayer-Modus Ghost of Tsushima: Legends.

Ghost of Tsushima kann im PlayStation Store digital als Standard und Digital Deluxe Edition sowie physisch bei Handelspartnern als Standard, Special und Collector’s Edition erworben werden.

Ghost of Tsushima ist auch mit PlayStation 5 vollständig kompatibel. Speicherstände können von PS4 übertragen und auf der neuen Konsole weitergespielt werden.

TopTechNews empfiehlt:

39,79€
Auf Lager
2 new from 39,79€
3 used from 19,99€
as of 17. März 2024 09:05
Amazon.de
20,24€
Auf Lager
5 used from 20,24€
as of 17. März 2024 09:05
Amazon.de
38,66€
Auf Lager
32 new from 38,66€
5 used from 34,63€
as of 17. März 2024 09:05
Amazon.de
40,08€
Auf Lager
1 used from 40,08€
as of 17. März 2024 09:05
Amazon.de
44,79€
Auf Lager
7 used from 41,78€
as of 17. März 2024 09:05
Amazon.de
137,11€
Auf Lager
4 new from 137,11€
as of 17. März 2024 09:05
Amazon.de
39,95€
Auf Lager
as of 17. März 2024 09:05
Amazon.de
247,00€
Auf Lager
3 used from 247,00€
as of 17. März 2024 09:05
Amazon.de
20,90€
Auf Lager
7 new from 16,50€
as of 17. März 2024 09:05
Amazon.de
35,38€
Auf Lager
18 new from 35,38€
as of 17. März 2024 09:05
Amazon.de
Aktualisiert am 17. März 2024 09:05
Christian Kleinheider
Christian Kleinheiderhttps://www.twitch.tv/garfield_topgamingnews
Ich heiße Christian und mit meinen Baujahr ´81 gehöre ich zu den älteren Eisen der Gamer, wobei ich damit aber immer noch nahe am europäischen Altersdurchschnitt liege :) Ich lebe mit meiner kleinen Familie (meiner Frau, meinen Töchtern und ner Hand voll Haustieren) im Osnabrücker Land. Meine Leidenschaft zum Zocken fing Weihnachten 1990 mit dem Urgesteine der Konsolen, dem Game Boy an. Und mit den Jahren habe ich so einige Konsolen und Computersysteme durch, C64, SNES, N64, GC, WII, PS1, PS2, PS3, XBOX ONE S und PC. Bei den Spielen selbst hatte ich nie ein eindeutiges Genre dem ich nachgehe, es gab seine Phasen aber nie einen roten Faden der sich durchgezogen hat. mal waren es die J´n´R, dann Sport (von FiFA, NBA, NHL), denn Rennsport Spielen (GT, F1,...), Shooter, RPs, MMORPG, EZStrategie, Aufbausimus,... die Liste könnte ich ewig weiter führen. Nur MOBAs haben mich nie wirklich fixen können. Aber die Geschmäcker sind halt verschieden. Wenn ihr Interesse habt dürft ihr mich gerne adden. Bei Twitch bin ich auch zu unterschiedlichen Zeiten unterwegs und würde mich über einen follow freuen. Twitch: Garfield2808 Steam : Chris2808 Origin: chris28081 GuildWars: christian.5724 XBOX: Garfield288

Ähnliche Artikel

- Werbung -

Neueste Artikel