19.5 C
Bundesrepublik Deutschland
Donnerstag, August 5, 2021

Sniper Ghost Warrior Contracts 2 – Review – Mit ruhiger Hand & Geduld gegen das Treiben der Warlords

Mit Sniper Ghost Warrior Contracts 2 geht es für unseren Experten, was präzise Kills angeht auf zu seinem neuen Auftrag.

Etwa eineinhalb Jahre nach dem Release von Sniper Ghost Warrior Contracts ist am 4. Juni 2021 ein weiterer Teil der erfolgreichen Sniper Ghost Warrior Reihe und der direkte Nachfolger von Sniper Ghost Warrior Contracts der ebenfalls von CI Games entwickelt wurde.

Nach der letzten Flut an schnellen FPS- und Battle Royal-Games kommt mir eine taktischer Sniper Shooter mal wieder ganz gelegen und ich hoffe auf ein paar Aufträge mit dem gewissen Nervenkitzel vor jedem Schuss.

Der Auftrag und der entsprechende Hintergrund ist wie erwartet wieder einfach gestrickt und ihr braucht auch keine Angst vor einer komplexen Story haben. Sniper Ghost Warrior Contracts 2 ist vor allem eins: ein Auftrag. In einem fiktiven Land, welches stark an Staaten wie dem Irak, Iran oder Afghanistan angelehnt ist. Hier ist es euer Auftrag Rashida, die Frau des getöteten Staatsoberhaupt und ihre Warlords das Handwerk zu legen und einen nach dem anderen auszuschalten bevor das Land im Chaos versinkt und ein brutaler Krieg ausbricht.

Für Spieler, denen der Vorgänger bekannt ist, ist das Tutorial eher eine Formsache. Der Umgang mit den verschiedenen Gewehren und Munitionstypen, wie auch der Umgang mit Fernglas ist nahezu identisch mit dem Vorgänger. Für Neulinge ist dieser Schritt aber essentiell und sollte gegebenenfalls auch ein weiteres mal durchlaufen werden um nichts zu verpassen. Selbst ich, der den Vorgänger kennt habe beim ersten Auftrag schon wieder den ein oder anderen Punkt verdrängt und habe hier ein weiteres Mal die graue Wüste besucht.

Das Tutorial gibt euch aber alle wichtigen Elemente an die Hand und die Zielübungen auf Pappkameraden in verschiedensten Entfernungen kann man wie gesagt gerne mal ein weiteres Mal besuchen um seine Fertigkeiten zu verbessern.

Aber genug der Übung, wir wollen Sniper-Action und den Feind aus der Entfernung effizient über den Jordan schicken. Ausgerüstet mit den neuesten Techniken was Präzisionswaffen und Equipment, wie er bekannten Maske gehen wir auf die “Jagd” um unsere Aufträge zu erfüllen.

Auf der Übersichtskarte finden wir die verschiedenen Lokation mit Angabe der dort zu erreichenden Ziele… oder zu erlegende Ziele.  Die Gebiete sind zwar weitläufig und offen gestaltet, zwingen auch aber dennoch immer in eine bestimmt Richtung. Offene, weitläufig Areale laden ein um die dort stationierten Wachen, einen nach dem anderen auszuschalten… und das am besten ohne entdeckt zu werden. Sollte ein Gegner euch dennoch mal erspähen, eröffnen er das Feuer oder schickt euch weitere Feinde in den Rücken wenn ihr nicht schnell genug Gegenmaßnahmen in Form von präzisen Blei in seine Richtung schickt. Jeder Kartenabschnitt hat mehrere primäre Ziele und es bleibt euch überlassen in welcher Reihenfolge ihr diese angehen wollt.

Das Ausschalten der primären Ziele ist und bleibt euer Hauptaugenmerk, aber um der ganzen Sache ein wenig Würze zu verleihen kannst ihr dabei versuchen ein paar Herausforderung zu erfüllen. Diese Nebenaufgaben können zum Beispiel verlangen, dass ihr zum Beispiel euer primäres Ziel durch eine Explosion tötet. Um noch mehr Geld aus dem Auftrag herauszuschlagen.

Selbstverständlich steigert sich der Schwierigkeitsgrad der Missionen und um mithalten zu können stehen euch immer mehr Gadgets zur Verfügung und natürlich Verbesserungen eurer Ausrüstung. Mit dem Abschluss von Missionszielen verdient ihr Geld und könnt neue Waffen kaufen und eure Ausrüstung, wie Funktionen eurer Maske oder Verbesserungen für Panzerung, Drohne und Geschütztürme freischalten. In welcher Reihenfolge ihr das machen wollt bleibt euch überlassen und die rüstet Ihr euch nach und nach immer weiter aus und vor allem auf.

Wo gerade schon. Das Wörtchen Schwierigkeitsgrad gefallen ist… Sniper Ghost Warrior Contracts 2 lässt euch den Grad der Herausforderung vor jedem Missionsantritt neu auswählen. Und hier sag ich mal das ihr die Wahl habt von “leicht”, “geht so”, “schwer” und “verdammte Scheisse” habt… OK, die heißen natürlich anders, aber genau das war mein Empfinden beim durchtesten und ist selbstverständlich vom Skill und der Erfahrung mit der Sniper Ghost Reihe abhängig. Gut gemeinter Tipp an Neulinge: geht am Anfang nicht über den zweiten Schwierigkeitsgrad hinaus, sonst verliert ihr den Spass am Game und die Ballistik lässt sich ohne entsprechende Erfahrung nicht mal eben erlernen.

Nicht nur dass euch der red dot beim zielen genommen wird, auch die Gegner sind um einiges intelligentere… auch hier muss man bei der Intelligenz ein paar Abstriche machen, aber sie treffen definitiv besser und ihr steckt auch mehr Schaden ein und unter Dauerbeschuss mit fehlender Möglichkeit um ein neues Versteck zu finden dürft ihr schnell am letzten Savepoint einen neuen Versuch starten.

Grafisch hat Sniper Ghost Warrior Contracts 2 nicht den großen Sprung gemacht und ist fast mit seinem Vorgänger zu vergleichen. Aber warum auch, wir sprechen von einem Titel der zur Zeit eines Generationswechsel releases worden ist und ebenfalls für die Last Gen spielbar sein soll. Ein Upgrade zur neuen Gen ist aber angekündigt, wobei das Fehlen eben dieser grafischen Verbesserung zum Launch bei vielen Spielern sauer aufgestoßen ist… ich bin da etwas ruhiger gestrickt und bin der Meinung, daß man hier zwar hätte liefern müssen aber auf der anderen Seite sieht das Game auch mit der Technik der Last Gen noch gut aus und ist ebenfalls von der Performance gut spielbar. 

Auch die Animationen der Bulletcam, die beim verfolgen der Kugel in Richtung Ziel ab und an auslöst ist zwar nix neues, aber man freut sich jedes mal aufs neue wenn sie beim abdrücken die Perspektive umschwenkt. Und ob die Teffernbei der deutschen Version Cut sind ist für mich nebensächlich. Das eigentliche was man sehen möchte, also den Treffer mit Blut gibt es reichlich, ich muss da nicht noch einen platzenden Kopf oder abgetrennte Gliedmaßen sehen. Also nur so als Info, wer eben solche platzenden Köpfe aus dem Trailer sehen möchte wird bei der deutschen Version enttäuscht, aber mal ernsthaft… wäre das hier eine splatter, hack’n’slay Game, OK. Aber bei nem Sniper Shooter?

Sniper Ghost Warrior Contracts 2 von CI Games ist seit dem 04. Juni 2021 für Playstation, Xbox und PC erhältlich.

Sniper Ghost Warrior Contracts 2 – Review – Mit ruhiger Hand & Geduld gegen das Treiben der Warlords
7.5
Grafik
7.5
Sound
6
Steuerung
7.5
Spiele Spaß
8.5
Preis Leistung
Gesamtwertung 7.4 / 10
Unser Fazit
Sniper Ghost Warrior Contracts 2 von CI Games ist der neue Teil der Sniper Ghost Reihe und stellt einen würdigen Nachfolger des ersten Teil von 2019. Mit ruhiger Hand und Geduld machen wir uns auf dem Weg dem treiben der Warlords ein Ende zu setzen. Noch extremere Entfernungen und eine gut gefüllte Auftragsakte mit Aufgaben und Herausforderungen bringen einen hohen Grad an Wiederspielwert, vor allem für Fans des Sniper Genre.

TopTechNews empfiehlt:

Sniper Ghost Warrior Contracts 2 (Playstation 4) (AT-PEGI)
39,99€
Auf Lager
2 neu ab 39,99€
Amazon.de
Sniper Ghost Warrior Contracts 2 (Playstation 4)
38,99€
39,99€
Auf Lager
3 neu ab 38,99€
3 gebraucht ab 34,99€
Amazon.de
Sniper Ghost Warrior Contracts 2
37,95€
Auf Lager
2 neu ab 37,95€
Amazon.de
Sniper 2: Ghost Warrior - Limited Edition
35,61€
Auf Lager
3 neu ab 32,70€
3 gebraucht ab 7,38€
Amazon.de
Snipper Ghost Warrior Contracts 2 - PS4
50,43€
Auf Lager
2 neu ab 50,43€
Amazon.de
Sniper Ghost Warrior Contracts Complete Edition (PS4)
19,99€
26,99€
Auf Lager
3 gebraucht ab 21,99€
Amazon.de
Sniper Ghost Warrior Contracts [Xbox One]
19,19€
27,99€
Auf Lager
4 neu ab 19,00€
4 gebraucht ab 17,34€
Amazon.de
Letztes Update am 23. Juli 2021 08:53
Christian Kleinheiderhttps://www.twitch.tv/garfield_topgamingnews
Ich heiße Christian und mit meinen Baujahr ´81 gehöre ich zu den älteren Eisen der Gamer, wobei ich damit aber immer noch nahe am europäischen Altersdurchschnitt liege 🙂 Ich lebe mit meiner kleinen Familie (meiner Frau, meinen Töchtern und ner Hand voll Haustieren) im Osnabrücker Land. Meine Leidenschaft zum Zocken fing Weihnachten 1990 mit dem Urgesteine der Konsolen, dem Game Boy an. Und mit den Jahren habe ich so einige Konsolen und Computersysteme durch, C64, SNES, N64, GC, WII, PS1, PS2, PS3, XBOX ONE S und PC. Bei den Spielen selbst hatte ich nie ein eindeutiges Genre dem ich nachgehe, es gab seine Phasen aber nie einen roten Faden der sich durchgezogen hat. mal waren es die J´n´R, dann Sport (von FiFA, NBA, NHL), denn Rennsport Spielen (GT, F1,...), Shooter, RPs, MMORPG, EZStrategie, Aufbausimus,... die Liste könnte ich ewig weiter führen. Nur MOBAs haben mich nie wirklich fixen können. Aber die Geschmäcker sind halt verschieden. Wenn ihr Interesse habt dürft ihr mich gerne adden. Bei Twitch bin ich auch zu unterschiedlichen Zeiten unterwegs und würde mich über einen follow freuen. Twitch: Garfield2808 Steam : Chris2808 Origin: chris28081 GuildWars: christian.5724 XBOX: Garfield288

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
99FollowerFolgen
1,480AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel

TopTechNews empfiehlt:

Sniper Ghost Warrior Contracts 2 (Playstation 4) (AT-PEGI)
39,99€
Auf Lager
2 neu ab 39,99€
Amazon.de
Sniper Ghost Warrior Contracts 2 (Playstation 4)
38,99€
39,99€
Auf Lager
3 neu ab 38,99€
3 gebraucht ab 34,99€
Amazon.de
Sniper Ghost Warrior Contracts 2
37,95€
Auf Lager
2 neu ab 37,95€
Amazon.de
Sniper 2: Ghost Warrior - Limited Edition
35,61€
Auf Lager
3 neu ab 32,70€
3 gebraucht ab 7,38€
Amazon.de
Snipper Ghost Warrior Contracts 2 - PS4
50,43€
Auf Lager
2 neu ab 50,43€
Amazon.de
Sniper Ghost Warrior Contracts Complete Edition (PS4)
19,99€
26,99€
Auf Lager
3 gebraucht ab 21,99€
Amazon.de
Sniper Ghost Warrior Contracts [Xbox One]
19,19€
27,99€
Auf Lager
4 neu ab 19,00€
4 gebraucht ab 17,34€
Amazon.de
Letztes Update am 23. Juli 2021 08:53