0.8 C
Bundesrepublik Deutschland
Dienstag, November 30, 2021

Valorant liefert euch bald eine neue Map

Riot Games kündigt an, dass mit Episode 3 Akt 2 von VALORANT eine weitere Map Teil des Spiels wird. Die mittlerweile siebte Map, „Fracture“, enthält viele kleine Hinweise zur Hintergrundgeschichte von VALORANT. Auch der Kampfpass des nächsten Akts bringt einige Neuheiten mit sich, die sogar von der Community inspiriert wurden.

„Fracture“ ist die mittlerweile siebte Map im taktischen 5vs5-Shooter VALORANT. „Fracture“ kennzeichnet sich durch die einfache H-Form. In der Mitte gibt es eine visuelle Trennlinie zwischen den beiden gegensätzlichen Seiten. Das verteidigende Team startet in der Mitte der Map. Lange Seilrutschen verbinden die Routen auch im Untergrund. „Die Idee zu der Karte kam uns nach einer simplen Frage: ‚Was wäre, wenn?‘ Im Speziellen: Was wäre, wenn Angreifer auf beiden Seiten der Karte starten und die Verteidiger in die Zange nähmen? Wir wollen, dass die Spielerinnen und Spieler ihre fundamentalen Herangehensweisen überdenken, und ihnen einzigartige Probleme vorsetzen, die sie lösen sollen“, erklärt Joe Lansford, Level Designer bei Riot Games, die einfache Form der Map.

„Was die grafische Gestaltung angeht, so war es unsere Absicht, eine offensichtliche Teilung zwischen den beiden Kartenseiten zu erschaffen, die darauf hindeuten, dass eine Art Unfall passiert ist, durch den eine Kluft entstand, die die Zeit durcheinandergebracht hat. Wir wollten eine einzigartige visuelle Umgebung schaffen, die das Narrativ eines fehlgeschlagenen geheimen Experiments untermauert“, erklärt Brian Yam, Lead Artist bei Riot Games, weiter. Als kleines Extra finden sich auf der Map einige Hinweise – darunter auch erstmalig interaktive narrative Objekte – zur Geschichte von VALORANT, die von den Fans entdeckt werden können.

Auch der Kampfpass bringt einige Details mit sich. Neben neuen Skins für Phantom, Vandal und Operator wird es ein paar Graffiti und Banner geben, die von den Memes der Community inspiriert wurden. „Aber welche das sind, müssen die Spieler*innen selbst herausfinden“, sagt Senior Producer Preeti Khanolkar.

TopTechNews empfiehlt:

35,00€
Auf Lager
as of 4. Oktober 2021 10:56
Amazon.de
50,00€
Auf Lager
as of 4. Oktober 2021 10:56
Amazon.de
20,00€
Auf Lager
as of 4. Oktober 2021 10:56
Amazon.de
25,00€
Auf Lager
as of 4. Oktober 2021 10:56
Amazon.de
10,00€
Auf Lager
as of 4. Oktober 2021 10:56
Amazon.de
100,00€
Auf Lager
as of 4. Oktober 2021 10:56
Amazon.de
1,29€
Auf Lager
as of 4. Oktober 2021 10:56
Amazon.de
Aktualisiert am 4. Oktober 2021 10:56
Michael Barkowhttps://www.twitch.tv/gutertag_streaming
1989 erblickte ich das Licht dieser Welt - und bereits 1998 entdeckte ich das Zocken; damals noch mit Command & Conquer: Alarmstufe Rot von 1996. Seitdem bekommt mich die Gamingwelt nicht mehr los. 2005 begann dann für mich die Reise in World of Warcraft und die MMO-Szene hatte mich begeistert. Seitdem habe ich vieles gesehen und erlebt und hüpfe immer mal wieder von einem zum anderen MMO, da ich es nie ganz sein lassen kann. Mit meiner 2015 geborenen Tochter habe ich aber etwas gefunden, dass noch mehr Interesse und Begeisterung weckt. Da das Leben mit Familie tagsüber fesselt, habe ich das Streamen und Zocken am Abend für mich entdeckt. Somit bekommt das Zocken weiterhin seinen Platz in meinem Alltag.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
98FollowerFolgen
1,490AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel