11.1 C
Bundesrepublik Deutschland
Montag, Oktober 25, 2021

Review: PowerVision S1 Smartphone Gimbal im Test

Filmaufnahmen, Fotos oder TikToks – die Smartphones aktueller Generationen produzieren mit ihren technisch ausgereiften und weit entwickelten Kameras Aufnahmen in hoher Qualität, mit guten Kontrasten und realistischen Farben. Jedoch ist es nicht in jedem Fall angenehm und praktikabel, mit einem Smartphone Kurzfilme zu drehen oder scharfe Fotos zu schießen. Entweder der eigene Arm ist zu kurz, oder ein Video wirkt instabil oder verwackelt da der eigene Standpunkt während der Aufnahme verändert werden muss. Mit einem Gimbal, wie es auch bei professionellen Filmproduktionen genutzt wird, lassen sich einfach und schnell unverwackelte Videos drehen, die für jeden Zuschauer ansprechend und qualitativ wirken. Ein solches Gimbal gibt es vom Hersteller PowerVision: das S1 Smartphone Gimbal soll schnell zu videotechnischen Erfolgen führen und bietet dabei noch einige weitere Funktionen. Wir haben uns das Gadget näher angeschaut.

Unboxing und Design.                        

Das PowerVision S1 Smartphone Gimbal erreicht uns in einem kleinen Karton, der das Gimbal selbst, ein USB-C-Kabel zum Aufladen des Gimbals sowie zwei Halterungen sowohl für die Wand als auch für das Auto enthält. Das Gimbal besitzt Abmessungen von etwa 15 mal 5 Zentimetern und wiegt etwa 300 Gramm. Somit ist es kompakt und leicht, jedoch nicht so leicht, dass es schwer wäre, das Gerät stillzuhalten. Die Halterungen für die Wand und das Auto funktionieren mithilfe von Magneten und können somit einfach und unauffällig im Auto oder an der Wand angebracht werden.

Die Halterungslösung, an der das Handy am PowerVision S1 Gimbal befestigt werden kann, ist nicht im Preis inbegriffen. Um jedes Smartphone auf dem Markt in Zusammenspiel mit dem PowerVision S1 Smartphone Gimbal zu nutzen, ist ein Zusatzzubehör wie die Magnetische Klemme für Smartphones von PowerVision notwendig. Diese ist intuitiv zu nutzen: sie wird einfach von hinten an das Smartphone geklemmt und auf die richtige Größe eingestellt – schon ist das Smartphone mit einer geeigneten Magnetverbindung ausgestattet und kann mit dem Gimbal genutzt werden. Auch eine Nutzung mit einem kompatiblen Smartphonecase, welches ebenso wie die Klemme einen Magnet enthält, ist möglich, und verschafft noch mehr Komfort bei der Nutzung des S1 Smartphone Gimbals.

Insgesamt wirkt das PowerVision S1 Gimbal hochwertig und überzeugt mit einer eleganten Farbauswahl. Das Gimbal ist in schwarz mit zartgoldenen Akzenten sowie in hellblau und einem natürlichen hellgrün erhältlich.

Funktionsweise.

Das PowerVision S1 Smartphone Gimbal ist eine kompakte Halterung zur Aufnahme von Videos und Fotos, welche gleichzeitig für mehr Stabilität bei eben diesen Aufnahmen sorgt. Erzeugt wird diese Stabilität durch eine 3-Achsen Technologie, welche bei jeder kleinsten Bewegung sofort für Ausgleich sorgt: das Smartphone bleibt stets in einer waagrechten Position. Auch schnelle Bewegungen wirken dadurch auf Videoaufnahmen flüssig und natürlich. Auch beim Rennen, bei Sprüngen oder Kopfüber sorgt das S1 Gimbal stets für einen perfekten Stand des eigenen Smartphones und somit für cineastisch interessante und hochwertig wirkende Handyaufnahmen. Auf Reisen oder bei anderen Fototouren entstehen aufgrund der guten Bewegungsausgleichsfähigkeiten des Gimbals auch bei Nachtaufnahmen oder Langzeitbelichtungen keine unschönen Verwackler, die die Optik trüben.

Aufgrund des integrierten Ständersystems, welches das PowerVision S1 Gimbal stabil auf jedem Tisch oder jeder anderen festen Fläche hält, eignet sich das Gimbal auch perfekt für Facetime oder andere Videocalls. In Video- oder Telefonkonferenzen hat der Nutzer somit die Hände frei und kann trotz des laufenden Anrufs frei agieren oder gestikulieren. Ein besonderes Highlight: das S1 besitzt eine integrierte AI Tracking Funktion. Diese sorgt dafür, dass der Nutzer bei Videocalls immer im Fokus bleibt – das Gimbal folgt dann stets ihm und hält ihn permanent im Bild, ohne dass er eingreifen oder sein Smartphone selbstständig bewegen muss. Eine zusätzliche Gestensteuerung lässt den Nutzer alle Funktionen des Gimbals nutzen, ohne dass er es berühren muss.

Zu guter Letzt sorgt die in das PowerVision S1 Gimbal integrierte Powerbank dafür, dass dem eigenen Smartphone nie der Saft ausgeht. Dabei kann das Smartphone kabellos auf der Powerbank geladen werden – so werden nervige Kabel und Adapter zur Vergangenheit.

Preis und Leistung.

Das PowerVision S1 Smartphone Gimbal ist aktuell für 190 Euro im Onlinehandel erhältlich. Die Smartphone Klemme, welche das Gimbal mit allen Smartphones nutzbar macht, kostet weitere 40 Euro. Insgesamt sorgt das Gimbal von PowerVision in unserem Test für große Begeisterung. Ein kompaktes Gerät, welches auf den ersten Blick nach nicht viel aussieht, leistet hier großes: perfekte Videoaufnahmen, eine intuitive Steuerung und mehr Funktionen als zu erwarten waren machen das Gimbal zu einem perfekten Allround-Gadget.

Review: PowerVision S1 Smartphone Gimbal im Test
9
Qualität
8.5
Steuerung
8
Design
8.5
Preis Leistung
9.5
Ausstattung
Gesamtwertung 8.7 / 10
Unser Fazit
Insgesamt sorgt das Gimbal von PowerVision in unserem Test für große Begeisterung.
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 33 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
95FollowerFolgen
1,490AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel