2 C
Bundesrepublik Deutschland
Donnerstag, Dezember 2, 2021

WRC 10 – Review – Von den staubigen Pisten Südafrikas bis in schlammige Waldgebiete von Nordamerika

Staubige Pisten, dreckige Feldwege, waghalsigen Stecken und mit Vollgas durch die Kurven driften… das Alles und noch viel mehr bietet euch der neue Teil der Rallye Simulation Reihe der World Rally Championship, WRC 10.

Entwickelt von Kylotonn (KT) und herausgegeben von NACON geht die erfolgreiche Rennserie mit der offiziellen Lizenz der FIA in die nächste Runde. Mit seinem Release am 02.09.2021 ist das Game für PC, Playstation 4/5, Xbox one/SX/SS und bald auch für Nintendo Switch erhältlich. Schnallt euch an, setzt den Helm auf und prüft nochmal ob die Handschuhe richtig sitzen, denn jetzt geht es los… mit Vollgas und viel Fingerspitzengefühl durch die nächsten Kurven.

Beim ersten Start werden wir direkt gefragt mit welchen Erfahrungen wir ins Spiel einsteigen wollen. Mit den drei zur Auswahl stehenden Optionen sind bestimmte Voreinstellungen hinterlegt, die ihr im weiteren Verlauf aber noch im Detail ändern könnt. Zum Schwierigkeitsgrad habe ich unten weiter auch noch ein paar Worte geschrieben.

Aber jetzt wollen wir uns einen Überblick über die gegebenen Optionen und Renn-Modi machen.

Die verschiedenen Möglichkeiten WRC 10 zu spielen sind sehr umfangreich und um euch einen Einblick zu verschaffen gehe ich kurz auf die Inhalte ein.

  • Den Anfang in WRC Modus machen die online Events. Kleine, wechselnde Herausforderungen in denen ihr euch mit anderen Spielern messen könnt und je nach platzierung Punkte erzielt. Messt euch in täglichen oder wöchentlichen Events um an die Spitze der Rangliste zu gelangen. Sollten spezielle Events stattfinden, werden diese auch in dem Bereich angezeigt.
  • Im Solospiel habt ihr alle Möglichkeiten euch alleine ins Spiel zu stürzen. 
    • Startet eine Karriere und fängt ganz unten an um euch an die Spitze der Welt zu fahren.
    • Im Schnellen Spiel stehen euch alle Optionen offen ein eigenes Rennen zu erstellen. Mit der Auswahl von unter anderem dem Wetter, der Strecke und Auto erstellt ihr so ein Event nach euren Wünschen.
    • In der Saison versucht sie hr in den einzelnen Rennen möglichst viele Punkte zu erfahren um die Tabelle am Ende anzuführen.
    • Der Lackierungs-Editor, kreative Köpfe können sich hier Austoben und eine eigene Lackierung entwerfen, nahezu unendliche Möglichkeiten sich mit Aufklebern und Farben zu verwirklichen. Ich für meinen Teil bleibe bei gegebenen Modellen und Designs… was aber komplett an meinen nicht vorhandenen künstlerischen Talent liegt 😉

  • Multiplayer, ob online oder offline, im Splitscreen gegeneinander oder als Fahrer/Beifahrer Crew zusammen zu Punkten.
  • Im Bereich eder Entwicklungen der Fertigkeiten verbessert ihr auf dem Testgelände eure Fertigkeiten anhand von Herausforderungen, Trainingsrunden oder bei der freien Fahrt durchs Gelände.

Neben dem WRC Modus steht euch dieses Mal ein 50 Jahre Jubiläums Modus zur Verfügung, in dem ihr euch durch wichtige Ereignisse der WRC Geschichte fahren könnt. Bedeutsame Strecken, ikonischen Fahrzeuge und Fahrernamen die schon lange in Geschichtsbüchern verewigt sind werden euch begegnen. Begebt euch auf einen Trip an die unvergesslichen Orte aus 50 Jahren Geschichte.

Das umfangreiche Spielerlebnis erfahrt ihr in WRC 10 in der Karriere… und so werde auch ich mich hinters Steuer setzen und nicht nur meine Fähigkeiten auf die Probe zu stellen, sondern auch meine Crew zu managen und das Fahrzeug verbessern.

In der Karriere werdet ihr an Hand von Events durch das Jahr begleitet. Dabei geht es hier nicht nur um dein Können am Steuer… ja gut, schon… aber im Hintergrund eines jeden Fahrer wird ein ebenso gutes Team benötigt und das gilt es mit auf zu bauen und zu verwalten. PR Manager, Mechaniker und Agenten kümmern sich passiv im Hintergrund um Angelegenheiten abseits der Stecken

Ein wichtiger Bestandteil sind selbstverständlich die Konfiguration am Fahrzeug… Aufhängung , Differenzial, Bremse und Getriebe wollen eingestellt und auf eure individuelle Fahrweise eingestellt werden. Dabei steht es auch frei zu entscheiden ob ihr selber an jedem Rädchen drehen wollt um bis in kleinste Detail abzustimmen oder ob ihr in der klassischen Einstellung nur einen Regler verstellt und alles ein wenig einfacher zu gestalten. Für Veteranen wird sich an dieser Stelle immer die richtige Einstellung finden lassen und Neulinge müssen nicht verzweifeln und können auf die klassische, einfache Einstellung zurückgreifen.

In eurem Kalender stehen verschiedene Events zur Verfügung und dabei fallen auch des öfteren mehrere Events in eine Kalenderwoche wo ihr dann wählen müsst woran ihr teilnehmen möchtet. Neben den Rennen stehen Schulungen oder Erholung für die Crew oder auch spezielle Events zur Verfügung. Rennevent ist aber nicht gleich Rennevent… neben den einfachen Strecken auf Zeit Rennen gibt es Ereignisse die mehr von euch abverlangen als nur eine Strecke zu Meistern. Fährt spezielle Rennen um euer ansehen bei Herstellern zu verbessern oder nehmt besondere Herausforderungen an indem ihr mit beschädigten Fahrzeugen an Rennen bei extremen Wetterbedingungen teilnehmt

Vergesst nicht die Forschung und Entwicklung und setzt eure hart erspielten Fertigkeitspunkte geschickt ein um euch und euer Team nach vorne zu bringen. Die Fertigkeitsbäume teilen sich in die vier Kategorien Team, Leistung, Crew und Zuverlässigkeit auf. Auf welchem Hauptattribut ihr den Fokus setzt, ist euch überlassen und nur durch entsprechend voraussetzende Fähigkeiten begrenzt.

Die Erfolge die ihr einfahrt sind zwar zum größten Teil eurem fahrerischen Können geschuldet, das Zünglein an der Waage könnte aber die Leitung eures Teams sein.

Steuerung… das Ding mit dem Controller und Lenkrad…

Mit den Jahren sind die Steuerungen bei so ziemlich allem Games, die einen Bezug zum Motorsport haben sehr komplex und sehr feinfühlig geworden. Auch bei WRC 10 ist dieses der Fall und es bedarf einiges an Übung um seine Matschschleuder über die Pisten zu manövrieren. Ohne jede Frage hat man das intensivste Fahrgefühl mit einem entsprechenden Lenkrad und Forcefeedback-Unterstützung aber auch Controller Spieler kommen auf ihre Kosten. Nach paar Testrunden kommt man schnell dahinter wie der Hase zu laufen hat. Aber fühl euch nicht zu sicher und denkt, dass ihr ab jetzt alles im Griff habt… verschiedene Untergründe und Wetterlagen, sowie die abnehmende haltbarkeit von Reifen und Fahrwerk machen euch mit der Zeit das Fahren unkomfortabel.

Im Bezug auf den Schwierigkeitsgrad sollten vor allem Neulinge und Einsteiger in dem Genre nicht zu hoch stapel. Vor Allem am Anfang sollte man hier nicht direkt auf den vollen Realismus aus sein… ausser man hat starke Nerven und ist Frustresistent. Manchmal sollte man sich doch einen Ruck geben und spezielle Fahrhilfen einschalten um nicht zu oft abseits der Wege unterwegs zu sein und sich erst an die spezielle Spielweise eines Rally Game gewöhnen. Ich persönlich würde mich nicht als unbeschriebenes Blatt bei Rennsimulationen bezeichnen und musste mir nach den ersten Runden eingestehen, dass so manche Hilfe Einstellungen und Unterstützung am Anfang durchaus Sinn ergeben um nicht direkt zum Team “AbseitsderWege” zu gehören.

WRC 10 ist seit dem 02.09.2021 für Playstation, Xbox, Nintendo Switch und PC erhältlich.

WRC 10 – Review – Von den staubigen Pisten Südafrikas bis in schlammige Waldgebiete von Nordamerika
8
Grafik
7.5
Sound
7
Steuerung
7.5
Spiele Spaß
8
Preis Leistung
Gesamtwertung 7.6 / 10
Unser Fazit
WRC, die erfolgreiche Rennserie mit der offiziellen Lizenz der FIA von Kylotonn und NACON geht in die nächste Runde. Neben dem bekannten Modi bringt WRC 10 einen neuen Modus zum 50. Jubiläum der Rennserien mit der euch an historische Orte der Rallyegeschichte begleitet und ein Teil davon werden lässt. Mit einigem Geschick am Steuer und managen eures Teams Fahrt ihr euch an die Spitze der Tabelle.

TopTechNews empfiehlt:

30,00€
49,99€
Auf Lager
13 new from 30,00€
3 used from 40,00€
as of 28. November 2021 19:52
Amazon.de
55,55€
Auf Lager
2 new from 55,54€
1 used from 50,00€
as of 28. November 2021 19:52
Amazon.de
35,00€
59,99€
Auf Lager
10 new from 35,00€
3 used from 45,00€
as of 28. November 2021 19:52
Amazon.de
32,00€
49,99€
Auf Lager
5 new from 32,00€
as of 28. November 2021 19:52
Amazon.de
135,39€
150,00€
Auf Lager
9 new from 135,39€
as of 28. November 2021 19:52
Amazon.de
38,90€
59,99€
Auf Lager
7 new from 38,90€
1 used from 51,31€
as of 28. November 2021 19:52
Amazon.de
29,90€
48,99€
Auf Lager
3 new from 29,90€
as of 28. November 2021 19:52
Amazon.de
64,81€
Auf Lager
4 new from 61,80€
as of 28. November 2021 19:52
Amazon.de
46,94€
Auf Lager
4 new from 46,94€
as of 28. November 2021 19:52
Amazon.de
49,95€
Auf Lager
2 new from 49,95€
as of 28. November 2021 19:52
Amazon.de
Aktualisiert am 28. November 2021 19:52
Christian Kleinheiderhttps://www.twitch.tv/garfield_topgamingnews
Ich heiße Christian und mit meinen Baujahr ´81 gehöre ich zu den älteren Eisen der Gamer, wobei ich damit aber immer noch nahe am europäischen Altersdurchschnitt liege :) Ich lebe mit meiner kleinen Familie (meiner Frau, meinen Töchtern und ner Hand voll Haustieren) im Osnabrücker Land. Meine Leidenschaft zum Zocken fing Weihnachten 1990 mit dem Urgesteine der Konsolen, dem Game Boy an. Und mit den Jahren habe ich so einige Konsolen und Computersysteme durch, C64, SNES, N64, GC, WII, PS1, PS2, PS3, XBOX ONE S und PC. Bei den Spielen selbst hatte ich nie ein eindeutiges Genre dem ich nachgehe, es gab seine Phasen aber nie einen roten Faden der sich durchgezogen hat. mal waren es die J´n´R, dann Sport (von FiFA, NBA, NHL), denn Rennsport Spielen (GT, F1,...), Shooter, RPs, MMORPG, EZStrategie, Aufbausimus,... die Liste könnte ich ewig weiter führen. Nur MOBAs haben mich nie wirklich fixen können. Aber die Geschmäcker sind halt verschieden. Wenn ihr Interesse habt dürft ihr mich gerne adden. Bei Twitch bin ich auch zu unterschiedlichen Zeiten unterwegs und würde mich über einen follow freuen. Twitch: Garfield2808 Steam : Chris2808 Origin: chris28081 GuildWars: christian.5724 XBOX: Garfield288

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
98FollowerFolgen
1,490AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel