12.8 C
Bundesrepublik Deutschland
Donnerstag, Oktober 6, 2022

EZVIZ – Behält auch euer Haustier im Auge

EZVIZ, der weltweit führende Anbieter von Smart Home-Technologien, bringt mit der C6 die erste echte Sicherheitskamera für Haustierbesitzer auf den Markt, die nicht ständig durch Fehlalarme wie flatternde Vorhänge etc. nervt. Ermöglicht wird dies durch eine KI-gestützte Erkennung von Haustieren, die im Gegensatz zu auf Bewegungserkennung und Wärmesignaturen basierenden Sicherheitskameras treffsicher zwischen Menschen und Tieren unterscheiden kann.

Ebenso brillant ist die Stimmenerkennung der EZVIZ C6: Die KI analysiert, ob es sich um das Bellen eines Hundes, das Miauen einer Katze oder um menschliche Stimmen handelt. Zwei Mikrofone der C6 sorgen für eine aktive Geräuschunterdrückung, um genau zu hören, was die Vierbeiner zuhause treiben.

Image

Mit der EZVIZ App auf dem Smartphone kann die C6 auch wie ein Walkie-Talkie verwendet werden – gerade bei der Erziehung von Welpen ist die Möglichkeit, mit der eigenen Stimme das Jungtier über den Lautsprecher zu beruhigen oder zurechtzuweisen, ein unschätzbarer Vorteil. Hat die elegant designte EZVIZ C6 Hund, Katze, Kaninchen & Co. entdeckt, folgt sie diesen in 360° – das Objektiv kann auch um 133° nach oben oder unten schwenken, um z.B. Katzen beim Erklimmen der Vorhänge in 2k+ zu filmen. Die intelligente 4-fach Auto-Zoom-Funktion stellt sicher, dass die Videos automatisch die optimale Perspektive festhalten und auch wirklich kein einziger “Aha”-Moment verpasst wird. Natürlich erkennt die EZVIZ auch Menschen und kann als Babyphon oder „normale“ Überwachungskamera eingesetzt werden.

Videos in 2K+-Qualität aufzeichnen – auch bei Nacht
Sobald die KI der EZVIZ C6 ein sich bewegendes Tier entdeckt oder eine Tierstimme wahrnimmt, sendet sie je nach Einstellung eine Benachrichtigung via Smartphone. Haustierbesitzer können dann direkt in die Live-Ansicht der Kamera wechseln, um zu sehen und zu hören, was in den eigenen vier Wänden los ist. Die EZVIZ C6 kann auch so eingestellt werden, dass automatisch Clips aufgezeichnet werden, sobald die Kamera laute Geräusche hört oder Bewegungen registriert.

watch?v=c12tHnivF-M

Die EZVIZ C6 hat eine höhere Auflösung als die meisten Smart-Home-Kameras und zeichnet Aufnahmen mit 2K+ (2.560 x 1.600 Pixel) auf. Dank der KI-gestützten Bewegungsverfolgung und des vollautomatischen 4x-Auto-Zooms werden alle Details in brillanter Auflösung festgehalten. Haustiere, die einem Spielzeug hinterherjagen oder einfach in der Wohnung herumtoben, erscheinen dank der Videoaufnahmekapazität von 25 Bildern pro Sekunde nicht verschwommen. Die EZVIZ C6 lässt sich in 2,4 GHz und 5 GHz WLAN-Umgebungen für sichere und schnelle Datenübertragung einbinden.

Selbst nachts oder bei schlechten Lichtbedingungen entgeht der EZVIZ C6 nichts. Das EZVIZ Starlight-Objektiv ist in der Lage, bis zu 10m weit auch im Dunkeln die Aktionen der pelzigen Mitbewohner in Farbe festzuhalten. Es gibt wohl nichts Niedlicheres, als schlafende Haustiere zu filmen und die Clips in sozialen Medien zu teilen.

Die Kamera verfügt über einen microSD-Steckplatz, der Karten mit einer Kapazität von bis zu 256 GB unterstützt. Alternativ kann man mit dem EZVIZ CloudPlay-Abonnement eine unbegrenzte Anzahl von Clips für bis zu 30 Tage in der Cloud speichern. Die Daten werden DSGVO-konform auf Servern in Europa sicher gespeichert. Die EZVIZ C6 enthält auch eine kostenlose 30-Tage-Testversion, um den Dienst auszuprobieren.

„Bitte nicht stören“ und Videoanruf durch Winken
Sollte die/der Babysitter*in doch in Not geraten oder Hilfe brauchen, reicht ein einfaches Winken vor der Kamera, um einen Videoanruf an eine vorher definierte Nummer auszulösen. Gewiefte Haustierbesitzer können versuchen, ihren Fellnasen die Geste beizubringen – vielleicht klappt es ja mit dem Anruf 😊

Image

Die elegante C6 in ihrem unverwechselbaren Kugeldesign (Durchmesser nur 100 mm) lässt sich auch dezent in den „Bitte nicht stören“-Modus versetzen. Mit einem Klick fährt die Linse ins Gehäuse zurück und wird abgedeckt. Die C6 sieht dann wie ein friedlich schlafendes Wesen aus und stellt sicher, dass niemand zuschauen kann: What happens @home, stays @home!

„Viele Haustierbesitzer mögen die Idee einer Kamera, mit der sie ihren Hund oder ihre Katze im Auge behalten können, wollen aber nicht, dass etwas zu ‚technisch‘ Aussehendes ihr Zuhause verunstaltet“, Michael Madiar, Key Account Manager von EZVIZ Deutschland. „Die unauffällig, aber elegant designte C6 ist perfekt für Haustierbesitzer geeignet. Die EZVIZ C6 erkennt durch die spezielle KI Menschen sowie Haustiere und kann sie unterscheiden. Dank der hochwertigen 2K+-Videoauflösung können Clips aufgezeichnet werden, die sich problemlos online teilen lassen.”

Preise und Verfügbarkeit
Die EZVIZ C6 2K+ ist ab sofort im Fachhandel, z.B. bei TINK, NBB, Expert und Otto erhältlich. Die UVP der Kamera beträgt 109,99 Euro (inkl. MwSt.).

TopTechNews empfiehlt:

29,99€
39,99€
Auf Lager
2 new from 29,88€
1 used from 26,30€
as of 21. September 2022 17:59
Amazon.de
87,99€
109,99€
Auf Lager
28 new from 87,99€
5 used from 74,65€
as of 21. September 2022 17:59
Amazon.de
69,99€
Auf Lager
2 used from 61,59€
as of 21. September 2022 17:59
Amazon.de
99,99€
119,00€
Auf Lager
7 new from 99,99€
1 used from 84,52€
as of 21. September 2022 17:59
Amazon.de
50,11€
69,99€
Auf Lager
1 used from 50,11€
as of 21. September 2022 17:59
Amazon.de
141,99€
169,99€
Auf Lager
17 new from 141,99€
1 used from 124,04€
as of 21. September 2022 17:59
Amazon.de
91,98€
139,00€
Auf Lager
6 new from 91,98€
as of 21. September 2022 17:59
Amazon.de
Aktualisiert am 21. September 2022 17:59
Christian Kleinheider
Christian Kleinheiderhttps://www.twitch.tv/garfield_topgamingnews
Ich heiße Christian und mit meinen Baujahr ´81 gehöre ich zu den älteren Eisen der Gamer, wobei ich damit aber immer noch nahe am europäischen Altersdurchschnitt liege :) Ich lebe mit meiner kleinen Familie (meiner Frau, meinen Töchtern und ner Hand voll Haustieren) im Osnabrücker Land. Meine Leidenschaft zum Zocken fing Weihnachten 1990 mit dem Urgesteine der Konsolen, dem Game Boy an. Und mit den Jahren habe ich so einige Konsolen und Computersysteme durch, C64, SNES, N64, GC, WII, PS1, PS2, PS3, XBOX ONE S und PC. Bei den Spielen selbst hatte ich nie ein eindeutiges Genre dem ich nachgehe, es gab seine Phasen aber nie einen roten Faden der sich durchgezogen hat. mal waren es die J´n´R, dann Sport (von FiFA, NBA, NHL), denn Rennsport Spielen (GT, F1,...), Shooter, RPs, MMORPG, EZStrategie, Aufbausimus,... die Liste könnte ich ewig weiter führen. Nur MOBAs haben mich nie wirklich fixen können. Aber die Geschmäcker sind halt verschieden. Wenn ihr Interesse habt dürft ihr mich gerne adden. Bei Twitch bin ich auch zu unterschiedlichen Zeiten unterwegs und würde mich über einen follow freuen. Twitch: Garfield2808 Steam : Chris2808 Origin: chris28081 GuildWars: christian.5724 XBOX: Garfield288

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
101FollowerFolgen
1,520AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel