13.3 C
Bundesrepublik Deutschland
Montag, September 26, 2022

Arcade Paradise startet ab August

Publisher Wired Productions und das preisgekrönte unabhängige Studio Nosebleed Interactive haben heute angekündigt, dass das 90er-Jahre-Arcade- und Light-Management-Sim-C-C-C-combo-Game Arcade Paradise am Donnerstag, den 11. August 2022 erscheint.

Mit Doug Cockle, der den meisten als Stimme von Hexer Geralt aus der Witcher-Spielereihe ein Begriff sein dürfte, erleben Spieler die Nostalgie der 90er-Jahre neu, indem Sie den King Wash von einem tristen Waschsalon in das ultimative Arcade-Paradies verwandeln. Der brandneue „The Grind“-Trailer zeigt den einzigartigen Gameplay-Loop und verrät, wie die Spieler ihr eigenes Arcade-Imperium durch die Verwaltung von Gewinnen, die Erledigung von (vollständig gamifizierten) alltäglichen Aufgaben und das Sammeln von Münzen für neue Investitionen erweitern können.

Den „The Grind” Trailer gibt es hier zu sehen:

Der offizielle Arcade Paradise-Discord-Kanal geht heute live und bietet exklusive Inhalte, die sonst nirgendwo zu finden sind. Eifrige Arcade-Fans, die sich schon heute anmelden, haben die Möglichkeit, sich in den kommenden Tagen für eine Limited Closed Beta zu registrieren und direkt mit den Entwicklern von Nosebleed Interactive zu sprechen.

Das brandneue Making-Of „Insert Coin“ startet ebenfalls heute und bietet eine einzigartige Perspektive auf die Entwicklung und Produktion des 90er-Old-School-Adventures bis zur Veröffentlichung am 11. August 2022. Episode Eins „In The Back Room“ und Episode Zwei „Building An Arcade“, in denen die Entwickler von Arcade Paradise, Nosebleed Interactive, zu sehen sind, können ab sofort auf dem Wired Productions Youtube-Kanal angesehen werden.

„Wir freuen uns sehr, mit Nosebleed Interactive an dem ultimativen Nostalgie-Spiel für jedes Kind der 90er arbeiten zu dürfen“, so Leo Zullo, Geschäftsführer von Wired Productions. „Es ist ein tolles Gefühl, das Team vom ursprünglichen Konzept zu Arcade Paradise zum fertigen Spiel begleitet zu haben. Die Entwickler haben eine innovative Idee aufgegriffen und diese phänomenal umgesetzt.“

„Ich bin extrem stolz auf unser Team, das unglaublich hart gearbeitet hat, um Arcade Paradise zum absoluten Traumtitel für Old-School-Arcade- und Indie-Game-Fans gleichermaßen zu machen“, kommentiert Andreas Firnigl, CEO und Gründer von Nosebleed Interactive. „Es ist das größte Spiel, das wir als Studio je entwickelt haben, und wir können es kaum erwarten, Arcade Paradise mit der Welt zu teilen.“

Die Retail-Fassung enthält ein gefaltetes, doppelseitiges Poster, ein Graffiti-Sticker-Set, ein Wende-Cover sowie den digitalen Soundtrack zum Download und kann ab sofort bestellt werden. Zum Preis von 24,99 Euro für die PlayStation und 29,99 Euro für Nintendo Switch können Spieler sich ihr Exemplar über den Wired Store oder bei ihrem Händler vor Ort sichern. Die Retail-Version für Nintendo Switch ist ab 25. August 2022 im Handel erhältlich.

Arcade Paradise erscheint am 11. August 2022 für PC, PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S und Xbox One.

Wired hat mit Tiny Troopers Global OpsTin Hearts und The Last Worker noch weitere spannende Titel im Programm. Mehr dazu demnächst.

TopTechNews empfiehlt:

29,99€
Auf Lager
as of 4. August 2022 12:07
Amazon.de
24,99€
Auf Lager
as of 4. August 2022 12:07
Amazon.de
24,99€
Auf Lager
as of 4. August 2022 12:07
Amazon.de
Auf Lager
as of 4. August 2022 12:07
Amazon.de
1,29€
Auf Lager
as of 4. August 2022 12:07
Amazon.de
1,29€
Auf Lager
as of 4. August 2022 12:07
Amazon.de
1,29€
Auf Lager
as of 4. August 2022 12:07
Amazon.de
24,70€
Auf Lager
6 new from 23,62€
4 used from 10,00€
as of 4. August 2022 12:07
Amazon.de
1,29€
Auf Lager
as of 4. August 2022 12:07
Amazon.de
1,29€
Auf Lager
as of 4. August 2022 12:07
Amazon.de
Aktualisiert am 4. August 2022 12:07
Michael Barkow
Michael Barkowhttps://www.twitch.tv/gutertag_streaming
1989 erblickte ich das Licht dieser Welt - und bereits 1998 entdeckte ich das Zocken; damals noch mit Command & Conquer: Alarmstufe Rot von 1996. Seitdem bekommt mich die Gamingwelt nicht mehr los. 2005 begann dann für mich die Reise in World of Warcraft und die MMO-Szene hatte mich begeistert. Seitdem habe ich vieles gesehen und erlebt und hüpfe immer mal wieder von einem zum anderen MMO, da ich es nie ganz sein lassen kann. Mit meiner 2015 geborenen Tochter habe ich aber etwas gefunden, dass noch mehr Interesse und Begeisterung weckt. Da das Leben mit Familie tagsüber fesselt, habe ich das Streamen und Zocken am Abend für mich entdeckt. Somit bekommt das Zocken weiterhin seinen Platz in meinem Alltag.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
101FollowerFolgen
1,520AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel