8.4 C
Bundesrepublik Deutschland
Mittwoch, September 28, 2022

Nanoleaf – Smarte Beleuchtungssysteme für ein besseres Wohlbefinden

Neben Möbeln und Deko-Elementen gibt es einen weiteren entscheidenden Faktor, der die eigenen vier Wände in einen Wohlfühlort verwandelt: Licht. Es schafft eine gemütliche Atmosphäre und beeinflusst zugleich unsere Gesundheit. Nanoleaf zeigt, wie smarte Beleuchtungssysteme für ein besseres Wohlbefinden sorgen.

Erholter Start in den Tag

Licht wirkt sich auf eine Vielzahl biochemischer Prozesse wie die Hormonproduktion aus. Es beeinflusst unsere Stimmung, die geistige und körperliche Leistungsfähigkeit sowie den Schlaf-Wach-Rhythmus. Eine wichtige Rolle spielt dabei die Farbtemperatur des Lichts:

Ein hoher Blaulichtanteil vertreibt Müdigkeit, da es die Produktion von Melatonin – dem sogenannten Schlafhormon – unterdrückt.  Bei den smarten Beleuchtungssystemen von Nanoleaf lässt sich die Farbtemperatur des Lichts ganz einfach in der Nanoleaf App anpassen.Lichtwecker wie „Vibrant Sunrise“ und Tageslicht-Szenen wie „Morning Glory“ unterstützen den Aufwachprozess und holen jeden Morgenmuffel aus dem Bett. Das langsam, immer heller werdende Licht schafft einen angenehmen Start in den Tag und erleichtert das Aufstehen selbst an grauen Tagen.Gemütlicher RückzugsortDas eigene Zuhause ist ein Rückzugsort, der Ruhe und Entspannung bietet. Hier können wir den stressigen Alltag vergessen und neue Kraft tanken.

Gerade in der grauen, kalten Jahreszeit steigt das Bedürfnis nach Gemütlichkeit.
Für den ultimativen Wohlfühlfaktor sorgen die Nanoleaf Elements in Holz-Optik. Mit Szenen wie „Crackling Fire“ oder „Flickering Candle“ tauchen sie den Raum in ein warmes Kerzenschein-Ambiente. Wer es etwas dezenter mag, der greift zu den Nanoleaf  Lines: Ihre indirekte Beleuchtung wirkt besonders sanft und eignet sich ideal als Stimmungslicht.

Tipp: Mit der Circadian-Lighting-Funktion passt sich die Farbtemperatur der Nanoleaf Essentials-Produktreihe automatisch an das Tageslicht an. Die Essentials Glühbirne und der Lightstrip senken den Blaulichtanteil im Verlauf des Tages, sodass sich der Körper abends bei warmen Lichtverhältnissen problemlos auf das Zubettgehen vorbereiten kann.

Entspannter Schlaf

Räume, die zu später Stunde noch in kühlem, weißem Licht ausgeleuchtet sind, lassen uns nicht zur Ruhe kommen. Besonders im Schlafzimmer ist dies kontraproduktiv. Ein zu hoher Blaulichtanteil bringt die innere Uhr aus dem Takt und hemmt die Bildung des körpereigenen Schlafhormons Melatonin.

Das Einrichten von Zeitschaltplänen in der Nanoleaf App ermöglicht ein automatisches Einleiten beruhigender Lichtszenen wie „The Sunset“. Ein sanfter Übergang von hellem Leselicht zu warmen Lichteinstellungen versetzt den Körper in eine entspannte Stimmung und bereitet ihn auf die Schlafenszeit vor.

Tipp: Als Akzentbeleuchtung hinter dem Kopfteil setzen die Nanoleaf Essentials Lightstrips das Bett stilvoll in Szene.

TopTechNews empfiehlt:

199,01€
Auf Lager
10 new from 199,01€
as of 18. September 2022 23:27
Amazon.de
199,01€
Auf Lager
6 new from 199,01€
as of 18. September 2022 23:27
Amazon.de
265,96€
299,99€
Auf Lager
7 new from 263,62€
as of 18. September 2022 23:27
Amazon.de
229,99€
Auf Lager
8 new from 229,28€
as of 18. September 2022 23:27
Amazon.de
339,99€
Auf Lager
7 new from 339,99€
as of 18. September 2022 23:27
Amazon.de
48,99€
Auf Lager
6 new from 48,99€
1 used from 42,62€
as of 18. September 2022 23:27
Amazon.de
9,99€
Auf Lager
6 new from 9,99€
as of 18. September 2022 23:27
Amazon.de
24,99€
Auf Lager
6 new from 24,99€
as of 18. September 2022 23:27
Amazon.de
Aktualisiert am 18. September 2022 23:27
Christian Kleinheider
Christian Kleinheiderhttps://www.twitch.tv/garfield_topgamingnews
Ich heiße Christian und mit meinen Baujahr ´81 gehöre ich zu den älteren Eisen der Gamer, wobei ich damit aber immer noch nahe am europäischen Altersdurchschnitt liege :) Ich lebe mit meiner kleinen Familie (meiner Frau, meinen Töchtern und ner Hand voll Haustieren) im Osnabrücker Land. Meine Leidenschaft zum Zocken fing Weihnachten 1990 mit dem Urgesteine der Konsolen, dem Game Boy an. Und mit den Jahren habe ich so einige Konsolen und Computersysteme durch, C64, SNES, N64, GC, WII, PS1, PS2, PS3, XBOX ONE S und PC. Bei den Spielen selbst hatte ich nie ein eindeutiges Genre dem ich nachgehe, es gab seine Phasen aber nie einen roten Faden der sich durchgezogen hat. mal waren es die J´n´R, dann Sport (von FiFA, NBA, NHL), denn Rennsport Spielen (GT, F1,...), Shooter, RPs, MMORPG, EZStrategie, Aufbausimus,... die Liste könnte ich ewig weiter führen. Nur MOBAs haben mich nie wirklich fixen können. Aber die Geschmäcker sind halt verschieden. Wenn ihr Interesse habt dürft ihr mich gerne adden. Bei Twitch bin ich auch zu unterschiedlichen Zeiten unterwegs und würde mich über einen follow freuen. Twitch: Garfield2808 Steam : Chris2808 Origin: chris28081 GuildWars: christian.5724 XBOX: Garfield288

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
101FollowerFolgen
1,520AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel