2.3 C
Bundesrepublik Deutschland
Donnerstag, Dezember 1, 2022

Sony LinkBuds S – Eine neue Form der Nutzung ermöglicht & das Beste aus zwei Welten zu vereinen

LinkBuds S: Ein neuer Horizont für Kopfhörer
Die LinkBuds S sind Kopfhörer, die eine neue Form der Nutzung ermöglichen und das Beste aus zwei Welten vereinen. Ultraklein, leicht und mit einem Modus für transparente Umgebungsgeräusche ausgestattet, bieten sie den Nutzer/-innen ideale Voraussetzungen, um den ganzen Tag mit ihrer Online- und Offline-Welt in Kontakt zu bleiben. Die Kopfhörer verbinden die innovative Ambient Sound-Technologie der LinkBuds, die die Nutzer/-innen mit ihrer Umgebung interagieren lässt, mit hochwertigem Noise Cancelling für ein ungestörtes Hörvergnügen.

Die Kopfhörer sind mit einer intelligenten adaptiven Geräuschsteuerung ausgestattet, die die Einstellungen für Umgebungsgeräusche an den jeweiligen Standort anpasst, um ein ideales Hörerlebnis sicherzustellen. Die Nutzer/-innen agieren heute auf neue und immer vielfältigere Weise mit Sound – vom Musikhören und Spielen mit Kopfhörer bis hin zur Teilnahme an Telefonkonferenzen. Deshalb wird Sony die LinkBuds-Serie und ihre Verwendungsmöglichkeiten mit Anwendungen von Partnerunternehmen weiterentwickeln, um optimale Klangerlebnisse zu gewährleisten, die den heutigen Lebensstil widerspiegeln.

LinkBuds S in neuer Farbe: „Earth Blue“

Die komfortablen LinkBuds S werden jetzt in der neuen Farbe „Earth Blue“ erhältlich sein. Teile der Kopfhörer und des Etuis bestehen aus recyceltem Granulat, das aus Plastik-Wasserflaschengewonnen wurde. Sony hat dieses Material auf der Suche nach neuen gestalterischen Ansätzen entwickelt, mit dem Ziel, die Einsatzmöglichkeiten von Recycling-Materialien aus Wasserflaschen zu erweitern und dabei von deren Klebeeigenschaften zu profitieren. So entstand ein Material, das die LinkBuds S „Earth Blue“ mit einem attraktiven Marmormuster versieht, das bei jeder Produkteinheit anders und einzigartig aussieht.

Neben dem Modell „Earth Blue“ werden auch alle anderen Kopfhörer der LinkBuds-Serie in einer plastikfreien Verpackung ausgeliefert; in diesen Kopfhörern sind recycelte Materialien aus Automobilteilen verbaut. Darin spiegelt sich das Bestreben von Sony, die Umweltbelastung seiner Produkte zu reduzieren.

Die Sony Group setzt ihren langfristigen Umweltplan „Road to Zero“ um, der zum Ziel hat, die Umweltauswirkungen des Unternehmens bis 2050 auf Null zu reduzieren. Im Rahmen dieses Plans hat Sony für den Zeitraum vom GJ 2021 bis einschließlich GJ 2025 die mittelfristigen Umweltziele „Green Management 2025“ festgelegt. Damit soll eine Reihe von Maßnahmen vorangetrieben werden, wie etwa die Einführung recycelter Kunststoffe, die Senkung des Energieverbrauchs von Produkten, der Verzicht auf Kunststoffe in den Verpackungen neu entwickelter kleiner Produkte und die Einführung erneuerbarer Energien.

Spendenprogramm zur Unterstützung von Aktivitäten zum Schutz der Meere

Die jährliche Produktion von Plastik ist in den letzten 50 Jahren um das 20-fache gestiegen, während die Menge des recycelten Plastiks bei rund 9 % stagniert. Sony spendet einen Prozentsatz vom Umsatz aller LinkBuds S-Modelle an Conservation International (CI), eine internationale NGO, die seit 1987 in 70 Ländern tätig ist, um die Gesellschaft dabei zu unterstützen, die Natur und globale Artenvielfalt verantwortungsvoll und nachhaltig zu pflegen und so auch zum Wohl der Menschheit beizutragen.

2 US-Dollar vom Verkaufspreis jeder verkauften Einheit werden gespendet, um die Aktivitäten von CI zum Schutz der Meere zu unterstützen. Jeder Kauf schützt somit fast 58.824 Quadratmeter Ozean – eine Fläche, die nach den Berechnungen von Conservation International der von rund 47 olympischen Schwimmbecken entspricht.

„In der Natur spielt sich nichts in einem Vakuum ab – die Verschmutzung an einem Ort kann sich auf den gesamten Ozean auswirken“, erklärt Anastasia Khoo, Chief Marketing Officer bei Conservation International. „Die Plastikverschmutzung ist schon für sich gesehen ein Problem, doch sie verschärft auch noch andere Belastungen für den Ozean, vom Klimawandel bis hin zur Überfischung. Die Menschen sind von einem gesunden Ozean abhängig, und Bemühungen wie diese tragen dazu bei, die notwendigen Mittel zu beschaffen und das Bewusstsein und Engagement der Verbraucher/-innen zu steigern.“

Multipoint-Verbindungen ab November verfügbar

Darüber hinaus werden alle Modelle der LinkBuds-Serie im November 2022 ein Software-Update erhalten, das die Unterstützung der Funktion für Multipoint-Bluetooth-Verbindungen bringt, über die sich die Kopfhörer mit zwei Geräten gleichzeitig verbinden lassen. Wenn Nutzer/-innen beispielsweise gerade Musik vom PC hören und ein Anruf auf dem Smartphone eingeht, wechseln die LinkBuds automatisch zum Anruf. Dies ermöglicht bequemes Telefonieren, ohne dass erst ein Bluetooth-Verbindungsvorgang durchlaufen werden muss.

Auch die preisgekrönten Kopfhörer WF-1000XM4 werden ab diesem Winter von dieser komfortablen Bluetooth-Funktion profitieren.

Unverbindliche Preisempfehlung und Verfügbarkeit

Sony LinkBuds S „Earth Blue“: 199,99 Euro
Verfügbarkeit: ab November 2022.

TopTechNews empfiehlt:

124,99€
179,99€
Auf Lager
14 new from 123,99€
148 used from 95,74€
as of 1. Dezember 2022 03:23
Amazon.de
139,99€
199,99€
Auf Lager
8 new from 139,99€
10 used from 94,01€
as of 1. Dezember 2022 03:23
Amazon.de
44,99€
Auf Lager
4 new from 42,54€
as of 1. Dezember 2022 03:23
Amazon.de
73,07€
Auf Lager
33 new from 73,07€
44 used from 43,87€
as of 1. Dezember 2022 03:23
Amazon.de
114,50€
Auf Lager
2 new from 114,50€
as of 1. Dezember 2022 03:23
Amazon.de
197,99€
249,00€
Auf Lager
3 new from 197,99€
13 used from 129,00€
as of 1. Dezember 2022 03:23
Amazon.de
193,99€
279,00€
Auf Lager
18 new from 193,99€
50 used from 151,80€
as of 1. Dezember 2022 03:23
Amazon.de
Aktualisiert am 1. Dezember 2022 03:23
Christian Kleinheider
Christian Kleinheiderhttps://www.twitch.tv/garfield_topgamingnews
Ich heiße Christian und mit meinen Baujahr ´81 gehöre ich zu den älteren Eisen der Gamer, wobei ich damit aber immer noch nahe am europäischen Altersdurchschnitt liege :) Ich lebe mit meiner kleinen Familie (meiner Frau, meinen Töchtern und ner Hand voll Haustieren) im Osnabrücker Land. Meine Leidenschaft zum Zocken fing Weihnachten 1990 mit dem Urgesteine der Konsolen, dem Game Boy an. Und mit den Jahren habe ich so einige Konsolen und Computersysteme durch, C64, SNES, N64, GC, WII, PS1, PS2, PS3, XBOX ONE S und PC. Bei den Spielen selbst hatte ich nie ein eindeutiges Genre dem ich nachgehe, es gab seine Phasen aber nie einen roten Faden der sich durchgezogen hat. mal waren es die J´n´R, dann Sport (von FiFA, NBA, NHL), denn Rennsport Spielen (GT, F1,...), Shooter, RPs, MMORPG, EZStrategie, Aufbausimus,... die Liste könnte ich ewig weiter führen. Nur MOBAs haben mich nie wirklich fixen können. Aber die Geschmäcker sind halt verschieden. Wenn ihr Interesse habt dürft ihr mich gerne adden. Bei Twitch bin ich auch zu unterschiedlichen Zeiten unterwegs und würde mich über einen follow freuen. Twitch: Garfield2808 Steam : Chris2808 Origin: chris28081 GuildWars: christian.5724 XBOX: Garfield288

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
102FollowerFolgen
1,510AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel