0.4 C
Bundesrepublik Deutschland
Montag, Februar 6, 2023

Review: Shark AI ULTRA 2 in 1 Saugroboter RV2600WSEU im Test

Wir sind uns sicher: Viele Menschen sind genervt davon, selbst in der eigenen Wohnung den Staubsauger schwingen zu müssen. In so einem Fall ist die Anschaffung eines Saugroboters natürlich die ideale Lösung. Damit spart man sich eine Menge Arbeit.

Allerdings unterscheiden sich die verschiedenen Modellen, aus denen man auswählen kann, erheblich. Von der Saugleistung bis hin zur Qualität des Staubsaugens: Viele Saugroboter versprechen mehr, als sie am Ende halten.

Nun hat Shark mit dem RV2600WSEU einen intelligenten 2 in 1 Saugroboter auf den Markt gebracht. Wir wollten natürlich herausfinden, ob sich die Anschaffung für die Käufer lohnt. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, diesen Haushaltshelfer einem ausgiebigen Test zu unterziehen.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Was bekommt man für sein Geld?

Der Saugroboter von Shark kostet etwa 650 Euro. Hin und wieder gibt es allerdings auch Rabatte auf der Verkaufsseite des Anbieters. Dafür erhält man neben dem in drei verschiedenen Farben erhältlichen Hauptgerät auch noch eine Absaug- und Ladestation. Hinzu kommen noch 2 Seitenbürsten – somit hat man einen Ersatz, wenn die Erste kaputt ist oder man sie verliert.

Des Weiteren ist im Lieferumfang auch ein Filter enthalten, in dem der Schmutz gesammelt wird. Praktisch sind auch die beiden wiederverwendbaren Wischpads. Abgerundet wird das gelieferte Paket mit der obligatorischen Kur- und Bedienungsanleitung.

Überblick Lieferumfang:

  • 1 Shark Saugroboter RV2600WSEU – Hauptgerät
  • 1 Station zum Absaugen und Laden des Saugroboters
  • 1 Seitenbürste und 1 Ersatzbürste
  • 1 Filter
  • 2 wiederverwendbare Wischpads
  • 1 Kurzanleitung
  • 1 Bedienungsanleitung

Jetzt wird ein sauberer Boden zum Kinderspiel!

Vorbei sind die Zeiten, in denen man selbst mit dem Staubsauger durch die Wohnung laufen musste. Heute geht das dank des RV2600WSEU Saugroboters ganz automatisch. Jetzt kann man sich auf der Couch entspannen und seine Lieblingsserie auf Netflix schauen. Während der intelligente 2 in 1 Saugroboter von Shark die eigene Wohnung wieder auf Vordermann bringt.

Die beiden Wischpads sind übrigens nicht ohne Grund im Lieferumfang enthalten. Schließlich trägt dieses Produkt nicht umsonst den Namen “2 in 1 Saugroboter”. Mithilfe dieser Pads kann man den RV2600WSEU nicht nur seine Wohnung saugen lassen, sondern auch noch wischen. Auf diese Weise braucht man sich um überhaupt nichts mehr kümmern – die eigenen vier Wände sind immer bereit für einen spontanen Besuch.

Selbst entleerender Staubsaugerroboter

Was ist, wenn der Filter des Shark AI ULTRA 2 in 1 Saugroboter RV2600WSEU voll ist? Auch darüber brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Denn an der Absaugstation wird der Roboter wieder entleert und kann somit ohne Probleme mit seiner Arbeit fortfahren.

Der in diesem Haushaltshelfer enthaltene Auffangbehälter verfügt über 300 ml Kapazität für Schmutz aller Art. Zusammen mit den 600 ml der Absaugstation ergibt dies eine Füllmenge von insgesamt 900 ml.

Somit stellt es keine Herausforderung dar, wenn man für einige Zeit nicht daheim ist. Die gesamte Kapazität für Schmutz reicht laut Angaben des Herstellers für 30 Tage. Je nachdem, wie viel Dreck der Saugroboter einsammelt, kann die Absaugstation aber auch schon früher voll sein oder sogar für eine längere Zeit reichen. Bei unserem Test mussten wir den Behälter sogar erst nach 35 Tagen entleeren.

Nur das Entleeren der Absaugstation selbst muss man noch selbst übernehmen. Doch dies ist eine Arbeit von wenigen Sekunden. Angesichts der Zeit, die das Gerät einem ansonsten einspart, ist dies auf jeden Fall ein hervorragender Deal.

Lässt sich bei dringenden Notfällen auch direkt steuern

Jeder kennt diese Situation: Man kocht gerade sein Abendessen, und schon fällt eine Flasche Wein hinunter. Leider hat man keine Zeit, alles sofort aufzuwischen. Immerhin muss man darauf achten, dass das Fleisch in der Pfanne nicht anbrennt. Genau in solchen Fällen kann man dem Saugroboter RV2600WSEU von Shark den Befehl erteilen, die Küche schnellstmöglich zu säubern.

Vielleicht haben Sie aber auch ein Zimmer oder einen Bereich, in dem es häufiger zu Verschmutzungen kommt. Dann können Sie in der SharkClean App diese Zonen einstellen. Der Shark Saugroboter wird sich dann öfter und gründlicher um die Reinigung dieser Bereiche in der Wohnung kümmern. Dies kann zum Beispiel die Küche sein oder der Hausflur. Alternativ zur App kann man aber auch mithilfe von Alexa oder Google Home den intelligenten Haushaltshelfer steuern.

Akku leer? Keine Sorge dank automatischer Ladestation

Wie bei jedem technischen Gerät kann auch bei diesem Helfer im Haushalt der Akku irgendwann zur Neige gehen. Doch dank der ans Stromnetz angeschlossenen Aufladestation ist der Saugroboter stets in der Lage, seinen Akku wieder aufzuladen. Dementsprechend muss man als Käufer dieses Produkts sich keine Sorgen um die Akkulaufzeit machen.

Ebenso praktisch ist auch, dass das Gerät selbst erkennt, wenn der Akkuladezustand einen bestimmten Wert unterschreitet. In diesem Fall bricht er sofort mit der Arbeit ab und kehrt zur Ladestation zurück. Sobald der Saugroboter wieder voll aufgeladen ist, setzt er die Arbeit an der Stelle fort, wo er aufgehört hat.

Saubere Flächen? Saubere Ecken!

Die meisten Saugroboter, die man auf dem heutigen Markt bekommt, haben kein Problem mit geraden Flächen. Doch an den Ecken beweist sich, welche Modelle wirklich ihr Geld wert sind. Und hier hat uns der RV2600WSEU von Shark in keinster Weise enttäuscht.

Grund dafür ist die bei diesem Modell angewendete Clean Edge Technologie. Dank dieser bläst der Saugroboter Luftströme in die Ecken und Kanten. Dies befördert Ablagerungen aus schwer erreichbaren Stellen heraus. Insgesamt werden die Kanten Bereiche in der Wohnung somit deutlich besser gereinigt als mit alternativen Saugrobotern.

Keine allergischen Probleme dank Shark

Besonders interessant für Allergiker: Das Modell RV2600WSEU von Shark verfügt über eine Anti-Allergen-Komplettversiegelung. Diese fängt 99,9 % der Allergene ein. An die Luft kommen diese danach nicht mehr. Selbst einer unserer Mitarbeiter mit Stauballergie hat sich schon nach kurzer Zeit deutlich besser gefühlt.

Schlusswort

Wir haben den Shark 2 in 1 Saugroboter RV2600WSEU für mehrere Monate getestet. Uns hat besonders beeindruckt, wie effizient der Roboter arbeitet. Aber noch viel mehr waren wir davon begeistert, wie sauber alles war. Zudem hatten wir dank der Dienste dieses Reinigungshelfers ausreichend Zeit, uns um andere Projekte zu kümmern.

Dementsprechend können wir für diesen Saugroboter der Marke Shark unsere Kaufempfehlung aussprechen. Wer sich die Anschaffung gönnt, wird garantiert nicht enttäuscht werden. Seine paar hundert Euro ist der intelligente Saugroboter definitiv wert.

Review: Shark AI ULTRA 2 in 1 Saugroboter RV2600WSEU im Test
9
Qualität
8
Steuerung
8.5
Design
9
Preis Leistung
8.5
Ausstattung
Gesamtwertung 8.6 / 10
Unser Fazit
Der Shark AI ULTRA 2 in 1 Saugroboter RV2600WSEU: Ein Alleskönner zum kleinen Preis.

TopTechNews empfiehlt:

399,99€
649,99€
Auf Lager
2 new from 399,99€
10 used from 298,81€
as of 6. Februar 2023 16:07
Amazon.de
399,99€
499,99€
Auf Lager
3 used from 218,50€
as of 6. Februar 2023 16:07
Amazon.de
149,99€
449,99€
Auf Lager
3 new from 149,99€
15 used from 118,49€
as of 6. Februar 2023 16:07
Amazon.de
199,00€
379,99€
Auf Lager
4 new from 199,00€
1 used from 157,21€
as of 6. Februar 2023 16:07
Amazon.de
299,99€
429,99€
Auf Lager
8 new from 299,99€
as of 6. Februar 2023 16:07
Amazon.de
122,34€
129,99€
Auf Lager
4 new from 122,23€
as of 6. Februar 2023 16:07
Amazon.de
243,56€
Auf Lager
1 used from 163,37€
as of 6. Februar 2023 16:07
Amazon.de
598,20€
Auf Lager
11 used from 306,48€
as of 6. Februar 2023 16:07
Amazon.de
Aktualisiert am 6. Februar 2023 16:07
Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
100FollowerFolgen
1,520AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel