4.7 C
Bundesrepublik Deutschland
Dienstag, November 29, 2022

Monitore von Philips – Neue Technologien für die Profis von heute

Profis von heute freunden sich gern mit neuen Technologien an – besonders dann, wenn sie ihren Anforderungen nach mehr Flexibilität entgegenkommen. Arbeitszeiten werden fließender, Arbeitsumgebungen wechseln häufiger und Arbeitsstile werden vielfältiger. MMD, der führende Display-Spezialist und Markenlizenzpartner für Philips Monitore, bringt eine neue Modellreihe auf den Markt, die exakt auf dieses dynamischen Arbeitsumfeld zugeschnitten ist.

Die Philips Monitore 34B1U5600CH (86,4 cm / 34″), 24B1U5301H (60,4 cm / 23,8″) und 27B1U5601H (68,6 cm / 27″) bieten zahlreiche Features und Anschlüsse für die einfache Durchführung von Videokonferenzen sowie für produktives, komfortables Multitasking.

Key Features

  • 5-MP-Webcam mit geräuschunterdrückendem Mikrofon und zwei integrierte 5-Watt-Lautsprecher für hochqualitative Videokonferenzen
  • USB-3.2-Protokoll für Hochgeschwindigkeitsdatenübertragung
  • DisplayPort-Ausgang für den Anschluss zusätzlicher Bildschirme
  • Eingebauter KVM-Switch für einfaches Umschalten zwischen Signalquellen
  • USB-C-Docking mit RJ45 Ethernet-Anschluss und bis zu 100 W Ladeleistung (27″- und 34″-Modelle)
  • PowerSensor für eine Reduzierung der Energiekosten um bis zu 80 %
  • SmartErgoBase für mehr Komfort und Ergonomie
  • 100% recycelbares Verpackungsmaterial

„Philips Monitore hat es sich zur Aufgabe gemacht, professionellen Anwendern alles zu bieten, was sie für einen optimalen Arbeitstag benötigen. Die Monitore 24B1U5301H, 27B1U5601H und 34B1U5600CH bieten eine breite Palette an Funktionen, die maximale Produktivität zu Hause oder im Büro fördern und gleichzeitig den Komfort und das Wohlbefinden der User durch Technologien schützen, die die virtuelle Zusammenarbeit und das Multitasking verbessern. Ein Pluspunkt, der viele begeistern wird: Diese Modelle schonen nicht nur die Umwelt, sondern durch die niedrigen Energiekosten auch den Geldbeutel”, sagt Artem Khomenko, Head of Product Management bei MMD-Monitors Displays.

Zuverlässige Begleiter des professionellen Alltags
Die Philips Monitore 24B1U5301H, 27B1U5601H und 34B1U5600CH wurden entwickelt, um das Arbeitsleben zu erleichtern. Mit ihren hellen, lebendigen Bildern und einer hervorragenden Bildqualität stellen sie selbst anspruchsvollste CAD-CAM-, 3D-Grafik- oder Fotografie-Profis zufrieden. Alle drei Modelle liefern gestochen scharfen Output und verfügen über extra weite Blickwinkel von 178/178°, entweder dank IPS- (24″ und 27″ Modelle) oder VA-Technologie (34″ Modell). Sowohl das 34″- als auch das 27″-Modell bieten eine CrystalClear-Auflösung – der 34B1U5600CH mit UWQHD (3440×1440) und der 27B1U5601H mit WQHD (2560×1440) – und erfüllen damit auch die Erwartungen der anspruchsvolleren Profis an ein High-End-Display.

Konnektivität und Multitasking standen bei der Entwicklung der Monitore im Vordergrund. Dementsprechend können sich die Anwender auch auf innovativen Technologien wie dem USB Typ C One-Cable-Docking-Port für die gleichzeitige Hochgeschwindigkeitsdatenübertragung, den Netzwerkbetrieb und das Aufladen des Notebooks freuen. Bei vielen Usern sicher schon lange auf der Wunschliste: Der integrierte KVM-Switch MultiClient ermöglicht die Steuerung von zwei verschiedenen PCs über ein einziges Monitor-Tastatur-Maus-Setup. Für den Wechsel zwischen den Quellen genügt ein einziger Tastendruck. DisplayPort-Out erlaubt es, Monitore in Reihe zu schalten. Zu guter Letzt ermöglicht der USB-3.2-Hub mit 4 Ports eine schnelle Aufnahme von Peripheriegeräten und minimiert den Kabelsalat.

Für Videokonferenzen und virtuelles Teamwork sind alle drei Modelle mit einer integrierten, physisch abschaltbaren 5-MP-Webcam mit Windows Hello Gesichtserkennung sowie einem Mikrofon mit Geräuschunterdrückung und zwei integrierten Lautsprechern für eine störungsfreie Kommunikation ausgestattet.

Und da lange Stunden am Computer schnell ihren Tribut fordern können, lassen sich die Philips Modelle 24B1U5301H, 27B1U5601H und 34B1U5600CH neigen, schwenken und in der Höhe verstellen. Zudem beugen sie einer vorzeitigen Ermüdung der Augen vor (TÜV Eye Comfort Zertifizierung). Alle Modelle verfügen außerdem über PowerSensor für eine Reduzierung der Energiekosten um bis zu 80 % und LightSensor für die optimale Helligkeit in jeder Umgebung.

Preise und Verfügbarkeit
Die Philips 24B1U5301H, 27B1U5601H und 34B1U5600CH werden ab Ende Oktober 2022 zum Preis (UVP) von 439 €, 549 € und 759 € bzw. 449 CHF, 559 CHF und 769 CHF erhältlich sein.

TopTechNews empfiehlt:

142,89€
159,00€
Auf Lager
43 new from 142,89€
4 used from 132,89€
as of 27. November 2022 22:22
Amazon.de
264,99€
309,00€
Auf Lager
39 new from 264,99€
1 used from 264,00€
as of 27. November 2022 22:22
Amazon.de
1.159,00€
Auf Lager
22 new from 1.159,00€
1 used from 1.049,00€
as of 27. November 2022 22:22
Amazon.de
159,99€
Auf Lager
64 new from 159,99€
1 used from 160,00€
as of 27. November 2022 22:22
Amazon.de
499,00€
549,00€
Auf Lager
43 new from 499,00€
3 used from 436,24€
as of 27. November 2022 22:22
Amazon.de
622,64€
729,00€
Auf Lager
52 new from 622,64€
3 used from 531,36€
as of 27. November 2022 22:22
Amazon.de
214,90€
229,00€
Auf Lager
40 new from 214,90€
2 used from 177,07€
as of 27. November 2022 22:22
Amazon.de
107,72€
118,90€
Auf Lager
75 new from 103,11€
6 used from 99,92€
as of 27. November 2022 22:22
Amazon.de
329,99€
389,00€
Auf Lager
37 new from 329,99€
1 used from 329,00€
as of 27. November 2022 22:22
Amazon.de
842,57€
979,00€
Auf Lager
46 new from 842,26€
as of 27. November 2022 22:22
Amazon.de
Aktualisiert am 27. November 2022 22:22
Christian Kleinheider
Christian Kleinheiderhttps://www.twitch.tv/garfield_topgamingnews
Ich heiße Christian und mit meinen Baujahr ´81 gehöre ich zu den älteren Eisen der Gamer, wobei ich damit aber immer noch nahe am europäischen Altersdurchschnitt liege :) Ich lebe mit meiner kleinen Familie (meiner Frau, meinen Töchtern und ner Hand voll Haustieren) im Osnabrücker Land. Meine Leidenschaft zum Zocken fing Weihnachten 1990 mit dem Urgesteine der Konsolen, dem Game Boy an. Und mit den Jahren habe ich so einige Konsolen und Computersysteme durch, C64, SNES, N64, GC, WII, PS1, PS2, PS3, XBOX ONE S und PC. Bei den Spielen selbst hatte ich nie ein eindeutiges Genre dem ich nachgehe, es gab seine Phasen aber nie einen roten Faden der sich durchgezogen hat. mal waren es die J´n´R, dann Sport (von FiFA, NBA, NHL), denn Rennsport Spielen (GT, F1,...), Shooter, RPs, MMORPG, EZStrategie, Aufbausimus,... die Liste könnte ich ewig weiter führen. Nur MOBAs haben mich nie wirklich fixen können. Aber die Geschmäcker sind halt verschieden. Wenn ihr Interesse habt dürft ihr mich gerne adden. Bei Twitch bin ich auch zu unterschiedlichen Zeiten unterwegs und würde mich über einen follow freuen. Twitch: Garfield2808 Steam : Chris2808 Origin: chris28081 GuildWars: christian.5724 XBOX: Garfield288

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
102FollowerFolgen
1,510AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel