-1.2 C
Bundesrepublik Deutschland
Samstag, Dezember 10, 2022

EcoFlow Geräte zum BlackFriday stark reduziert

Wenn nicht jetzt, wann dann? Wer in seine unabhängige Energiezukunft investieren möchte, kann das schon bald zum Tiefstpreis tun. Die tragbaren Powerstationen von EcoFlow sind am Black Friday stark reduziert erhältlich. Der Energiespezialist ist beim Shopping-Event des Jahres mit von der Partie und hat Deals der Extraklasse im Gepäck: Die aktuellen Topseller der DELTA-Serie sowie kombinierbare Solarpanel lassen sich bereits ab dem 14. November 2022 zum Schnäppchenpreis ergattern. Bis zu 300 Euro Ersparnis sind beim Kauf einer sicheren und umweltfreundlichen Powerstation der leistungsstarken DELTA-Serie möglich. Das Sparpotenzial für ein Solarmodul liegt bei bis zu 160 Euro. Noch nie war es günstiger, in die persönliche Unabhängigkeit vom Stromnetz zu investieren und grünen Gratis-Strom aus Eigenproduktion zu nutzen.

Mehr Unabhängigkeit vom Stromnetz
Die portablen Kraftwerke der DELTA-Serie, zum Black Friday bestehend aus DELTA, DELTA Max 1.600 und DELTA Max 2.000, bieten zuverlässige Stromversorgung und Backup-Lösungen für den Wohnraum. Dank enormer Akkukapazitäten von bis zu 2.000 Watt können sich die Benutzer auf stundenlange Energieversorgung verlassen. Mit seinen Innovationen wie den patentierten Technologien X-Stream und X-Boost sowie intelligentem Batteriemanagement bietet der Marktführer für mobile Powerstationen die schnellste Ladetechnologie auf dem Markt und zuverlässigen Überspannungsschutz. Selbst energieintensive Heimgeräte wie etwa Kühlschrank, Beleuchtung oder Fernseher können damit sicher betrieben werden.

TopTechNews empfiehlt:

Ausverkauft
as of 9. Dezember 2022 03:16
Amazon.de
Aktualisiert am 9. Dezember 2022 03:16
Michael Barkow
Michael Barkowhttps://www.twitch.tv/gutertag_streaming
1989 erblickte ich das Licht dieser Welt - und bereits 1998 entdeckte ich das Zocken; damals noch mit Command & Conquer: Alarmstufe Rot von 1996. Seitdem bekommt mich die Gamingwelt nicht mehr los. 2005 begann dann für mich die Reise in World of Warcraft und die MMO-Szene hatte mich begeistert. Seitdem habe ich vieles gesehen und erlebt und hüpfe immer mal wieder von einem zum anderen MMO, da ich es nie ganz sein lassen kann. Mit meiner 2015 geborenen Tochter habe ich aber etwas gefunden, dass noch mehr Interesse und Begeisterung weckt. Da das Leben mit Familie tagsüber fesselt, habe ich das Streamen und Zocken am Abend für mich entdeckt. Somit bekommt das Zocken weiterhin seinen Platz in meinem Alltag.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
102FollowerFolgen
1,510AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel